-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie kann man bei rechteckiger Spannung am Ausgang eines CMOS

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    23

    Wie kann man bei rechteckiger Spannung am Ausgang eines CMOS

    Anzeige

    Wie kann man bei rechteckiger Spannung am Ausgang eines CMOS: U(low) um 3-4 V runtersetzen, damit U (low) am CMOS-Ausgang negativ -2V oder -3 V wäre?
    (Diode und Elko am CMOS-Ausgang haben nicht geholfen).
    CMOS steuert IGBT und schaltet sich deutlich wenn U(low)= -2-3V.
    Aktuell: U(hoch)= +14V, U(low)=+2V.
    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo tendorshiff!
    Hier habe ich Dir eine einfache Schaltung geskizzed. D1,D2,C1,C2 stellen einen Spannungwandler dar, der fast volle Umgepolte Betriebspannung erzeigt. Mit dem P lässt sich dann L Pegel bis ca. - Vcc einstellen. Die C1 und C2 müssen nicht Elko´s sein, die habe ich nur verwendet, um die Polarität der Spannungen zu zeigen.Den P kann man durch zwei Resistoren ersetzen, nachdem die optimale Spannung am Ausgang ermittelt wurde.
    MfG
    Code:
                               VCC
                                +
                         C      |
                           ||   |
        Ausgang >-----+----||-------+----> Eingang
                      |    ||   |   |
                      |        .-.  |
                      |        | |<-+
                      | C1     | | P
                      |     D1 '-'
                      | #|      |
                      +-#|-+-|<-+ <--- ca.- VCC
                        #| |    |
                           V   --- C2
                        D2 -   ###
                           |    | +
                          ===  ===
                          GND  GND

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •