-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Flashen funktioniert nicht mehr??komischer Fehler

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    Groitzsch
    Alter
    34
    Beiträge
    24

    Flashen funktioniert nicht mehr??komischer Fehler

    Anzeige

    Hallo ihr,

    vor ein paar Tagen habe ich meinen Asuro fertig gelötet, habe auch alles ganz toll hinbekommen und habe auch schon die ersten Programme ausprobiert.

    Aber nun tritt bei mir ein ganz komischer Fehler auf.

    Ich kann keine neues Programme übertragen( Flashprogramm starten, Asuro einschalten). Anstatt den Übertragungsvorgang zu starten, startet der Asuro sein zuletzt von mir gespeichertes Programm.

    Wenn ich Asuro ganz normal anschalte, geht nur die Status Lampe an(gelb).
    Wenn ich nun mit dem IR-Transceiver etwas an Asuro sende, springt dieser an und zieht fröhlich sein Bahnen(mit dem alten Programm*grml*)

    Hat vielleicht eine Idee wie ich den Fehler beheben kann.

    PS:Ich habe mir überlegt den Flashspeicher per Hand zu reseten und glaube auch den richtigen pin bzw eingang gefunden zu haben (PC5), bevor ich aber den Schritt durch führe will ich einmal ein paar Gedanken von euch hören.

    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    München
    Alter
    44
    Beiträge
    198
    Hi,

    erstmal: der Reset-Pin hat nicht direkt was mit dem Reset des Flash-Spechers zu tun. Er wird zwar benutzt, wenn ein neues Programm über die SPI-Schnittstelle in den Prozessor mit einem extra Programmer geladen wird.
    Zum Problem: Ich nehme an, dass es ein Problem mit der Datenübertragung giibt. USB- oder RS232-Transceiver?

    CU, Robin

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Marburg
    Alter
    42
    Beiträge
    84
    Hi
    Plötzlich habe ich das selbe Problem, hab gestern den IR-Umbau fertigbekommen und konnte noch 2 Programme flashen. Ich benutze nun ja den USB Transceiver und das ging bisher Problemlos. Seit heute Morgen geht es nicht mehr, der Asuro färt einfach los. Ich hatte das Prog von Julien siehe: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11114 Danach konnte ich nichts mehr flaschen aber die IR erkennung funktioniert einwandfrei. Und der Transceiver ebenfalls.
    Hatt vielleicht noch jemand eine Idee?
    Gruß Dom

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676
    Ich hatte auch schon ein par mal so etwas.
    Das Flash Programm konnte keine Verbindung zum Asuro aufbauen.
    Wenn ich dann das Hyper-Terminal Programm starte und gleich beende, geht anschlissend das flashen.
    Ab und zu scheint das Flashprogramm die COM-Schnittstelle nich richtig zu initialisieren.
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Marburg
    Alter
    42
    Beiträge
    84
    @Vogon
    Danke für den Tip aber Leider war es das nicht hab sogar noch mal alles deinstalliert und neu installiert aber auch das bringt nichts. Auch das verändern des Abstandes bringt nichts.
    Ich werde es weiter versuchen, sollte noch jemand eine Idee haben ich freue mich über jeden Tip.
    Gruß Dom

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676
    Welche Meldungen bringt das Flash-Programm ?
    Kommt es zum Connect ?
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Marburg
    Alter
    42
    Beiträge
    84
    Nein es kommt nur zum "Timeout" ohne connect während Flash nach Asuro sucht fährt er dann einfach los. Der Balken läuft bis zum Ende und dann erscheint Timeout. Das sind die Meldungen:
    Open USB --> OK !
    Bulding RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> Timeout !

    Beim Selftest vom Transceiver ist alles in Ordnung und wie gesagt der Asuro weicht auch Hindernissen aus. Daher denke ich das nichts kaputt ist. Auch mit vollbeladenen Akkus (J1 steckt) und Änderrung der des Lichtes oder der Distanz kein Unterschied.
    Ich hab keine Ahnung aber davon jede Menge

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676
    Der USB-Tranceiver hat eine Kontroll-LED. Kannst du da etwas erkennen ?
    Meine Tranceiver reagieren auch auf einige IR-Fernbedinungen. Da ich inzwischen eine ganze Sammlung davon habe, wollt ich mal wissen welche da gehen, denn nicht alle arbeiten mit der gleichen Frequenz, schon garnicht mit den gleichen Codes. Aber bei einigen sehe ich schon an der USB-Tranceiver LED eine Reaktion. Dann kann ich auch im Hyperterminal eine Zeichekollonne empfangen.
    Du hast doch auch noch den orginal seriellen IR-Tranceiver. Dann kannst du auch mal beide anschliesen. Was der eine sendet, sollte der andere empfangen können. Ich habe immer beide an. Der eine zum flashen, der andere am Terminalprogramm. Da brauch ich das Flashprogramm nicht beenden wenn ich am Terminal was sehen will.
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Marburg
    Alter
    42
    Beiträge
    84
    Ja aber der originale den habe ich nie zum laufen bekommen naja zum auslesen sollte es ja gehen. Hm das werde ich mal versuchen..
    Die status Led vom USB Transceiver funktioniert. Beim suchen blinkt diese auch schön, nur findet er den Asuro nicht. Es was anfangs so leicht und dauerte auch nicht lange. Insgesammt hab ich 4-5 Progies zum Testen mal aufgespielt. Hab ich vielleicht was falsch gemacht?? Das war so innerhalb 2-3 Stunden.
    Es wäre halt schade denn ich wollte ja auch mal ein paar Codes basteln.
    Ich hab keine Ahnung aber davon jede Menge

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676
    Wenn die Hindernisserkennung mit dem IR-Sensor geht, ist am ASURO doch alles in Ordnung. Dann kann es doch nur am Receiver des USB liegen ? Ist schon eigenartig.
    Das Flashprogramm sendet nach dem Start 98 mal den Text "Flash".
    Nach dem einschalten des ASURO leuchtet für ca. eine Sekunde die StatusLED gelb. In dieser Zeit scheint der BOOT-Loader auf das Flash-Programm zu warten.
    Wenn du deinen zeiten IR-Transmitter mal anschliest kannst du ja eventuell sehen wo und was da nicht geht.
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •