-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Funkmodul aus einer Tastatur ?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Iserlohn
    Alter
    32
    Beiträge
    37

    Funkmodul aus einer Tastatur ?

    Anzeige

    Nabend Leute

    Ich hab mal ne frage, Ich wollte heute eigentlich meine alte Funktastatur entsorgen, allerdings bin ich am überlegen, ob man das Funkmodul noch für irgendwelche "spielereien" benutzen kann. habt ihr vielleicht eine Idee was man damit machen kann ? oder soll ich sie doch besser entsorgen ?

    Vielen dank im Vorraus
    mfg. 2A

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    oder soll ich sie doch besser entsorgen ?
    Ich glaube ein "Ja" bekommst du auf die Frage in diesem Forum nur, wenn du verrätst, wo und wann du das Ding entsorgen willst

    An einen Roboter mit PC-Mainboard kann man so eine Funktastatur direkt ohne Modifikation anschliessen.
    Mit estwas basteln kann man eine Tastatur auch an einen Microcontroller anschliessen, z.B. für kleinere Roboter.
    Mit noch mehr basteln, kann sicherlich irgendwas ganz anderes mit dem Funkmodul anfangen.

    Ob irgendwas davon für dich in Frage kommt, kannst du allerdings nur selber entscheiden.
    Wenn nicht, kannst du ja auch mal im Kaufen-Verkaufen Forum versuchen ob irgendwer Interesse dran hat und dir das Ding für die Portokosten abkauft.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Iserlohn
    Alter
    32
    Beiträge
    37
    Hallo Recycle
    Danke fr deine Antwort.
    Zu deiner frage wegen dem wann und wo entsorgen.
    Ich werde Morgen die Tastatur und 2 Monitore zu unserem Bringhof bringen.
    Dort kann ich meinen Elektro schrott kostengünstig entsorgen, ohne die Umwelt zu verschmutzen. Ich glaube darauf wolltest du hinaus. also keine Angst ich werde das dingen nicht einfach in die Tonne werfen.

    bis dann, mfg. 2A

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    In meiner Mülltonne wäre auch noch Platz Also da lässt sich sicher was besseres damit anfangen...
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Iserlohn
    Alter
    32
    Beiträge
    37
    Hi Xtreme

    dann sag mal bitte was man damit anfangen könnte [-o<
    Ich würd schon gerne was damit machen, allerdings weiß ich nicht was.
    was dabei heraus kommt is erstmal egal, hauptsache ich kann meinen lötkolben mal wieder ein bisschen benutzen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676
    PC-Tastaturen sind üblicherweise als Matrix aufgebaut.
    Der Prozessor legt an zwei Ports(16bit) ein Signal an und schaut an einem Port(8Bit) wo eine Taste gedrückt wurde. Damit kann man dann 128 Tasten abfragen. Das kann bei neueren Tastaturn noch mehr sein. Dazu kommen auch noch die Anzeigen für Power, NUM und Großschreibung.
    Bei einer Funktastatur wird das genau so sein. Die wird auch für jede Verbindungsmöglichkeit zwischen der X und der Y-Richtung einen Scancode beim öffnen und schließen erstellen. Die umgekehrte Richtung vom PC zur Tastatur für die LED's fehlt aber.
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •