-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 2xL298

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223

    2xL298

    Anzeige

    Hi Leute,


    ich hab vor einen Atmega 8 zu einen Controller unzufunktionieren der 4x GP1A030 Inkrementale Gabellichtschranke auswertet und daraus dan 2x L298 ansteuert, damit ich bei meinen 4 Motoren die Drehzahl einzel regeln kann um Schlupf an den Rädern zu vermeiden. Kann man den Atmega8 dazu verwenden und muss man, falls das geht, etwas speziel bei der verdrahtung der Controller ( Atmega8 + 2xL29 beachten?



    Mfg
    Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    bei nem mega8 wird das von den I/O- ports her schon recht knapp, wenn noch andere sachen wie Sensoren dazukommen... außerdem hat er nur 2 hardware-PWM-kanäle...
    gehen würde es aber, denn wenn zb die richtungsanschlüsse des L298 für je zwei motoren parallell geschaltet werden (es soll doch ne kettenähnliche anordnung, halt nur ohne ketten werden?!?), kann man einiges an ports sparen, und die PWm signale lassen sich notfalls auch per software erzeugen...


    PS: insgesamt wäre aber ein mega16 oder mega32 besser geeignet, die haben vier pwm-kanäle, mehr I/Os und speicher...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo uwegw,

    <Korinthenkackermode>
    ... außerdem hat er nur 2 hardware-PWM-kanäle...
    der Atmega8 hat 3 HW-PWM-Kanäle.
    </Korinthenkackermode>

    das ändert hier natürlich nichts am Mangel an PWM-Kanälen
    Gruß, Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Kennt jemand so eine Schaltung, die man sich irgendwo runterladen kann oder hat jemand eine die er mir schicken kann.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    http://www.roboternetz.de/motoren.html
    die grundschaltung für den L298, die dann zweimal aufbauen und an den AVR anschließen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Wieviele GP1A030 Inkrementale Gabellichtschranke kann ich an einen Atmega 32 dranhängen wenn alle 4 Pwm kanäle schon vergeben sind?


    mfg
    sven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •