-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Komische Spannung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Fürstenberg/Havel
    Alter
    26
    Beiträge
    99

    Komische Spannung

    Hallo,
    wenn ich 9V an den Spannungsregler 5V anschließe kommen nur
    4,93V raus, wie bringe ich es dann auf 5V?
    mfG Rama-k
    by Rama-k
    Fastzinierend \/

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Vielleicht solltest du 12V auf den 7805 reinhauen...
    wär wohlbesser
    Weil 3V+sind mindestens...
    Mfg,
    ShadowPhoenix

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Fürstenberg/Havel
    Alter
    26
    Beiträge
    99
    Hab ich schon, hab sogar schon 19,6V rangehauen!
    Bleibt 4,93!

    weiß jemand rat?
    by Rama-k
    Fastzinierend \/

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    welchen Typ von 7805 hast du?
    CV ?oder welchen?

    Mfg,
    ShadowPhoenix

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Vielleicht ist dein Messgerät nur nicht so genau! Wie auch immer 4,93 V sind doch auch ok! Zuviel Spannung würde ich nicht einspeisen, sinnvoll wären ca. 9 V. Darüber hinaus wird der 7805 nur unnötig heiß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    225
    70mV Unterspannung sind ca. 1,5% Abweichung, also lächerlich gering.
    Ein besseres Ergebnis bei Festspannungsreglern 'von der Stange' zu erwarten wäre unrealistisch! Da käme man nur mit einstellbaren (und zudem temperaturstabileren) Schaltungen genauer an 5V ran.
    RG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    Ich nehme zwar auch an, dass es für die meisten Zwecke egal ist, aber ich hab' bei verschiedenen Festspannungsreglern(alle für +5V) mit 'nem Messgerät zwischen 4,98 und 5,01 Volt gemessen. So ganz allgemein kann man wohl nicht sagen, dass die nicht so genau sind.

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Das Problem mit den fehlenden 70mV ist relativ einfach zu loesen:
    Durch den Masse-pin des 7805 fliesst ein einigermassen kostanter Strom von 1mA? (bitte nachmessen). Mit einem Widerstand in dieser Leitung erhoeht sich der Spannungsabfall am Ausgang bei 70Ohm um 70mV (oder entsprechend).
    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    das bischen an spannung zu wenig ist fast immer egal (es gibt ausnamen). bei bauteilen steht nicht, das die GENAU eine spannung von z.B. 5V brauchen, sondern dass sie z.B. eine spannung von 5V +-10% brauchen, also 4,5V-5,5V

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    28
    Beiträge
    3
    ja, der meinung bin ich auch! es müssen nicht immer genau 5V sein, aber es kommt auf deinen verwendungszweck an! ich hab bis jetzt noch nicht wirklich einen handelsüblichen fixspannungsregler gefunden der genau +/-5V liefert!

    gruß manuel

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •