-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fehler im Programm [asuro]

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    27

    Fehler im Programm [asuro]

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Code:
    #include "asuro.h"
    #define sw PollSwitch();
    
    int main (void)
    
    {
    Init();
    
    sw PollSwitch();
    if (sw & 0x01)
          {
             SerWrite("hallo1",20);
          }
         if (sw & 0x02)
          {
             SerWrite("hallo2",20);
          }
         if (sw & 0x04)
          {   
             SerWrite("hallo3",20);
          }
         if (sw & 0x08)
          {
             SerWrite("hallo4",20);
          }
         if (sw & 0x10)
          {
             SerWrite("hallo5",20);
          }
         if (sw & 0x20)
          {
             SerWrite("hallo6",20);
          } 
    }

    ich sitz jetzt schon seit 2std dran und finde den fehler nit.
    ich habe einen kaputtenen taster und muss rausfinden welcher mir dauernd die logische 1 liefert und das will ich über dieses programm regeln.

    Fehler lautet wie folgt:

    test.c:10: error: parse error before ';' token

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    113
    Ohne den Asuro zu kennen:

    Der Strichpunkt nach dem #define sw PollSwitch(); ist falsch.

    In den if statements steht dann nach der Expansion der Makros:
    if (PollSwitch(); & 0x01)

    Es müßte aber vmtl. heißen:
    if (PollSwitch() & 0x01)

    BTW: Warum steht in der Zeile davor 'sw PollSwitch();'
    Damit wird PollSwitch() zweimal aufgerufen und die Ergebnisse verworfen.

    Georg

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    27
    danke nur der zeigt mir
    hallo3hallo4hallo5
    an

    also wären 3 schalter hinüber [-(
    komisch

    ich geh jetzt mal auf die altmodische art ran
    durchgangsprüfer

    besten dank

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    35
    hmm, ist glaube ich in dem fall, bei 6 schaltern auch wesintlich einfacher

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •