-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Parallelport

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    27

    Parallelport

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Kamera welche mir die Daten parallel(8bit, 3,3V) liefert.

    Nun möchte ich diese mit dem Parallelport verbinden und mit dem Computer aufzeichen.

    Nun habe ich folgendes Problem:
    sobald ich den Parallelport an die Kamera anhänge liefert die Kamera nur noch so recht komische Signale welche im einen Pegel von max. 1,3 Volt haben.

    Auf der Kameraseite habe ich einen Pull-down Widerstand von 100k und von dort aus gehe ich direkt auf den Parallelport.

    Daten (Pin 2-9)
    Clock (Pin 1)
    Modus (EEP und ECP)

    Muss ich da noch irgendwas zwischen Kamera und Parallelport hängen oder sonst was machen, oder kann mir jemand das Phänomen erklären?

    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo flownfluid!
    Versuchmal 4,7k pull-up Resistoren direkt am LPT.
    MfG

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    27
    Merci für die Antwort aber kannst du mir vielleicht auch erklären wieso? Ist das nicht irgendwie ein Gegensatz an der Kamera eine Pull-down und am LPT einen Pull-up?

    sorry habe leider nicht viel ahnung von elektronik

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Schau mal, bitte, was für eine Spannung auf den LPT pins ist, wenn Deine Kamera ausgesteckt ist. Wenn um Eigänge geht, weiß ich nicht was da in EEP/ECP Modus hängt. Habe leider nur Erfahrung im Standart-Modus, wo nur 5 pins als Eingänge benutzt werden können.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    27
    Also die Ausgangsspannung beträgt 0V wenn nichts am Port ist

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    O.K. dann hänge, bitte, die o.g. pull-ups und melde Dich wieder, wenn es nicht funktioniert, weil ich jetzt gleich schlafen gehe. Ich schaue in der Nacht wieder hin.
    MfG

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    27
    Vielen Dank für deine Antwort, leider kann ich da erst wieder am Montag weiterarbeiten.

    Melde mich dann

    Gute Nacht

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.02.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    269
    Hi!

    Du hast dir aber nebenbei schon überlegt, wie schnell deine Kamera ist und wie schnell ein LPT Port ist!

    Oder ist die speziell für sowas gebaut?

    MFG teslapower

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    27
    Ja habe ich auch schon.
    Habe mir ein USB- Interface gebastelt welches die Daten dann per FTDI- Chip an den Computer weitergibt.
    Jedoch kann die Kamera auch nur ein Bild machen und dieses zwischenspeichern und dann mit einer x- Geschwindigkeit ausgeben.

    Mein Problem ist nun, ich erhalte von meinem USB-Interface Werte welche einfach nicht stimmen können und nun wollte ich einfach die Kamera an den Parallelport anhängen um so direkt die Daten zu lesen um sicherzustellen das mein Interface korrekt funktioniert.

    Gruss

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •