-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Welchen Controller (Elektronik) brauche ich?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    12

    Welchen Controller (Elektronik) brauche ich?

    Anzeige

    Hi Leute,
    Wir sind dabei einen Roboter zu Bauen, der Bäumefällen soll, das genau zu erklären würde jetzt zu lange dauern. Aber mein Problem ist, welchen Controler soll ich verwenden? Ich hab zum ausprobieren mal ein "Handyboard" von Krause-Robotik, aber das ist für unser Projekt glaube ich ein wenig unterdimensioniert. D.h. es hat nur 4 Ausgänge für Motoren, wir werden aber 7 - 12 brauchen, auch die Anzahl der Sensoreneingänge könnte evt. etwas zu gering sein, das ist aber noch nicht sicher, wir stecken noch sehr im Anfang der Entwicklung. Auch die Leistung der Ausgänge ist zu gering, aber ich denke dieses Problem kann man umgehen.

    Also falls mir jemand helfen kann, bzw. eine Tipp geben wär ich sehr froh.

    Ciao.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    also du kannst ja eigentlich jeden nehmen, du musst dafür aber dann eben ne eigene schlatung entwickeln, und auf jeden fall mehrere controller verwenden
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Hast du schon mal TriCore TC1796 angeschaut?
    Hat eigentlich alles, was du brauchst 2 A/D-Konverter (natürlich mit MUX davor), 2 Global Timer Call Arrays und 1 Local Timer Cell Array, AFAIK alles in allem 96 Timer-Zellen. Damit kannst du PWM machen nach Herzenslust, auch für 3-Phasen-Drehstrom und komplexe Wellenformen. GCC-Ports für Tricore gibt es.

    Evtl auch XC167, wenns nur 16 Bit sein sollen.
    Das ein Controller den Strom für Baumfällmotoren liefert, kannst du kaum erwarten *grins*. Da ist wohl ne hausbackene Leistungsstufe angesagt, wenn man nix passendes findet...
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •