-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: eigenartige Brücken bei Roboterboard V1.2

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    15

    eigenartige Brücken bei Roboterboard V1.2

    Hallo,
    ich habe mir das Roboterboard V1.2 bestellt und nach dem Erhalt nicht schlecht gestaunt. Ist es normal dass bei dem Roboterboard V1.2 die Relais K1 und K2 etwas komisch, mit diversen Brücken vormontiert sind?
    Bei K1 und K2 sind die Pins 1 und 2 gebrückt. Bei K2 ist Pin 2 nicht mal auf der Leiterplatte integriert, sondern über eine Freiluftverdrahtung mit Pin 1 verbunden. Ich find etwas schwach für diesen Preis, da hätte man das Layout der Leiterplatte nochmal überarbeiten sollen, bevor es auf den Markt kommt.

    Marko

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi Marko. das ist noch ein kleiner Designfehler bei einigen Platinen. Dazu waren 3 kleine Brücken (nur wenige mm lang) - die allerdings kaum sichtbar sind - notwendig. Damit da keiner tiffteln muß, sind dieser betreffenden teile auch schon vormontiert.

    Natürlich hätte ich das durch ein Prototyp verhindern können - aber das hätte die Platinen ne ganze Ecke teuerer gemacht und hätte Einführung auch nochmal 3 Wochen verschoben. Ich denke die 3 Brücken, die ja bereits bei Auslieferung alle schon drin sind, stören im Endeffekt keinen. Zudem werden diese in der Nachproduktion die schon wieder ansteht auch weg sein.
    Und was den Preis angeht, ich finde das ist schon sehr günstig mit der Platine - das ist erste Qualität sogar mit industriellem Elektro-Test.

    Gruß Frank

    PS. Das die Brücken garnicht sichtbar sind, zeigt auch das Bild (auf der Rückseite sind keine):


  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    15
    Hallo Frank, sende mir mal eine kurze Beschreibung wo die Brücken sitzen müssen, damit ich das nachvollziehen kann und noch mal kontrollieren kann. Ich habe da oben schon mal angefangen...

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi Marko
    Die Brücken sind unter den Relais und am Widerstandsnetztwerk. Du brauchst Dir da keine Gedanken machen - die stimmen so 100%. Sind sogar alle einzeln durchgemessen. Also keine Sorge, ich hab schon etliche Platinen mit diesen Brücken aufgebaut - funktionieren alle prächtig. In den Schaltplänen zum Board (also in Anleitung) ist das alles schon berücksichtigt.

    Gruß Frank

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •