-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ADC umrechnen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    19

    ADC umrechnen

    Anzeige

    Hallo
    ich möchte mit meinen Atmega8 per ADC eine gemessen Wert auf dem LCD bringen. Die 0 bis 1023 zeigt er schon an. Wie kann man das umrechnen das er die tatsächlichen Volt auf dem LCD anzeigt?????
    Danke und Gruss
    Frank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Hi,
    was hast du als Referenzspannung eingestellt hast!
    Gruß Michi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Wie kann man das umrechnen das er die tatsächlichen Volt auf dem LCD anzeigt?????
    Sorry wenn ich jetzt etwas persönlich werde, aber wie alt bist du? Hast du schonmal was von Dreisatz gehört?

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    19
    Schon aber man muss doch die 16 Bit in eine Dezimalzahl umwandeln????
    Oder stehe ich da irgendwie auf dem Schlauch???

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Wenn du "1023" siehst, und nicht "03FF", hast du ja mit der Umwandlung offenbar kein Problem
    Was du aber umwandeln musst, sind nicht diese 10 Bit, sondern das, was bei dem 3-Satz rauskommt.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.07.2005
    Beiträge
    23
    Hallo,

    du musst so rechnen : ADC berechnen = Vin(Spannung am pin A) * 1024/Vref

    Vin(Spannung am pin A) berchnen = Vref*ADC/1024

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    19
    Vielen Dank.
    Frank

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    19
    Hallo
    klappt jetzt super! Eine Frage hab ich noch: Kann man auch ein oder zwei Stellen hinterm Komma bekommen?
    Danke Gruss Frank

    Nicht meckern bin noch newbie

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Nicht meckern bin noch newbie
    Dieses mal halte ich mich zurück. Es handelt sich ja diesmal nicht um Grundrechenarten.

    Ja, mit dem Befehl Format.

    Jetzt ist die Frage ob man dir als Newbie das Anwendung zeigen soll oder du sie, um besser zu lernen, selbst erarbeiten willst?
    In der Hilfe ist der Befehl beschrieben.

    Am schnellsten kommst du dort hin, wen du im Compiler das Wort Format schreibst (was du ja sowieso machen musst weil du den Befehl brauchst) und F1 drückst. Die Hilfe springt dann gleich zum jeweiligen Thema.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    19
    Bin glaub e zu blöd!
    Ich gebe in Programmers Notepad Format ein und F1 drücken aber nichts geht???

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •