-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Port abfragen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    32

    Port abfragen

    Anzeige

    Hab wiedermal eine Frage :
    Ich muss herausfinden ob ein Gerät angeschaltet ist oder nicht.Im eingeschalteten Zustand gibt es 12 Volt heraus und im ausgeschalteten 0 Volt. Ich hab mir das so gedacht:
    PB0 mit dieser Leitung verbinden und dann habe ich diesen PB0 abgefragt mit
    If PB0 = 1 Then usw.
    If PB0 = 0 Then usw.

    Hat leider nicht funktioniert. Hab ich vielleicht etwas vergessen oder bin ich auf dem Holzweg ?
    Kann mir jemand da einen Tip geben ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    178
    Hallo Looser,

    1.) Der AVR verträgt keine 12 V am Eingang, da solltest du einen Spannungsteiler vorschalten, 12V-15KOhm-PB0-10Kohm-Ground. Wenn du die 12 V direkt drauf gibst, ist mit Sicherheit der Eingang kaputt.

    2.) Die Portabfrage in Bascom heißt :

    if pinb.0=0 then
    if pinb.0=1 then

    felack

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Hat leider nicht funktioniert.
    Weil 12V viel mehr sind als 5V!
    Es dürfen nur 5V in den AVR geh'n. (Genauer gesagt, VCC+ein paar hundert Milivolt mehr. Genau steht es im Datenblatt)
    Um schädigungen durch die 12V zu vermeiden muss eine geeignete Massnahme getroffen werden. Da gäbe es: Spannungsteiler, Z-Diode, Optokoppler, Transistor, ...

    Dann muss die Abfrage lauten:
    If Pinb.0 = 1 Then ...
    If Pinb.0 = 0 Then ...

    Wobei, wenn Pinb.0 nicht 1 ist, ist es logischerweise 0.

    If Pinb.0 = 0 Then Gosub AUS Else Gosub AN

    Du kannst mit Alias den Pins auch Namen geben.

    Gerätezustand Alias Pinb.0
    Motor Alias Portd.1 'um Ausgängen einen Namen zu geben

    Der Code könnte dann weiter lauten:

    If Gerätezustand = 0 Then Gosub AUS Else Gosub AN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •