-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Stehe gerade auf dem Schlauch -> Frage zu Schleife

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556

    Stehe gerade auf dem Schlauch -> Frage zu Schleife

    Anzeige

    Moin Kollegen, zerbreche mir gerade den Kopf über eine kleine Aufgabe :

    4 Zeilen sollen nacheinander angesprochen werden. Ein "Zeiger" soll nun nacheinander in jede Zeile springen und dann wieder in der ersten Anfangen, und zwar nach "x"-Schritten.

    z.B.
    bei X=5 werden von der ersten an alle 4 Zeilen nacheinander angesprochen, danach nochmal die erste, so dass das Programm bei der zweiten zeile stehenbleibt und bei erneutem Wert von X diesmal DORT wieder beginnt.

    ---
    Zeile1
    Zeile2
    Zeile3
    Zeile4
    ---

    ...praktisch wie ein Schieberegister vor den Zeilen, dass "x"-Takte bekommt.


    Danke schon mal für`s zuhören...
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    219
    ausgabe Zeile(schrittzahl mod 4 ) ...

    ach Mist ist ja Basic... Zählt Bascom Arrays auch von 1 an?
    Dann wäre das: ausgabe Zeile(schrittzahl mod 4 +1 )

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg <-> Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    112
    Moin,
    welche programiersprache ?? hoffe fuer Dich einfach mal C
    Zeilen die ausgegeben werden sollen in 2 Dim Array (denke mla sind Strings...), und dann einfach durchzaehlen...
    Code:
    //Aray
    char texte[][]={"zeile1", "zeile2", "zeile3", "zeile4"};
    unsigned char i=0;
    
    //schleife
    
    while(x-->0)
    {
       if(i++ == 3)
          i=0;
       printf("%s", *(text+i));
    }
    so auf die schnelle...
    geht natuerlich auch mit anderen variablen als strings....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •