-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neuer humanoider Robot-Bausatz

  1. #1

    Neuer humanoider Robot-Bausatz

    Anzeige

    Hallo!

    Der Servospezialist Hitec hat einen neuen humanoiden Roboter im Programm. Anzusehen auf www.robonova.de .
    Die Hauptbestandteile sind 16 Digitalservos, ein Controllerboard mit Atmel Atmega128L Prozessor und 24 Servoports, Robobasic Entwicklungssoftware und eine robuste Aluminiumkonstruktion.

    Die erste Präsentation bei der Robotliga 2005 stieß auf durchweg positive Resonanz.
    Demnächst wird ROBONOVA-I auf der Hobby & Elektronik Messe in Stuttgart vom 29.10-01.11.2005 und auf der Modellbaumesse in Wien vom 26.10.30.10.2005 vorgestellt werden.

    Grüsse
    Robonova

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53
    Hallo Robonova und herzlich willkommen im Forum,

    nette Werbung, aber der Preis von €869.00 ist schon..... aua.

    Mit freundlichen Grüssen
    Winold Doege

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Marburg
    Alter
    42
    Beiträge
    84
    Hallo,
    Humanoide Roboter intressieren mich zwar auch sehr, jedoch die Preise eines Bausatzes sprengen wirklich alle meine Preisvorstellungen. Ansonsten finde ich sieht er gut aus.
    Da ich aber selber noch nooby bin kann ich dazu noch nichts weiter sagen.
    Gruß
    No5

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    Essenrode bei Braunschweig
    Beiträge
    182
    Hallo,

    ich finde den Bausatz klasse.

    16 Servos mit 1 Nm und Positionsrückmeldung, ein Controllerboard, Mechanik teilweise aus Alu sowie die Software haben nun mal ihren Preis. Leider.
    Vergleichbare Systeme sind deutlich teurer.
    Gruß
    Ulli

    Carpe Diem

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallöchen!
    Ich muss Ulli jetzt einfach mal zustimmen!
    Ich habe den Roboter auf der RobotLiag gesehen und er ist echt spitze!
    Die Servos sind wirklich enorm stark und müssen einiges halten.
    Außerdem steht der Roboter sehr satbil und die Servos scheinen auch sehr genau zu sein!
    Wenn ich das Geld hätte, dann würde ich mir einen solchen Zweibeiner kaufen! ;o) *hechel*

    @ UlliC:
    Ich wollte Dir seit Ewigkeiten mal wieder eine mail schreiben, fällt mir gerade ein, aber bei über 20 Emails in meinem Posteingang, die ich noch beantworten muss, passiert es mir leider, dass ich wen vergesse! :o(

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    254
    Mein Robonova ist nun endlich fertig,
    hatte Ihn ja schon bis auf die Kabelverlegung vor Wochen fertig,
    und muß sagen:
    Sehr gute, schnelle und kräftige Servos ohne Spiel.
    Sauberes und solides Alugerüst.
    Bin sehr zufrieden.

    Eigentlich hat der Robonova nur 2 Mankos:
    1.) Wäre schön gewesen, gleich einen Gyro und einen Kopfdrehsewrvo dazuzupacken.
    2.) Die beiden Platinenvarianten 2.3 und 2.3b
    Natürlich hatte Ich meinen falsch verkabelt.
    Und es ist etwas fummelig, die sehr fest sitzenden Stecker wieder
    herrauszubekommen. Hier hätte Ich mir eine bessere Kennzeichnung der Platine gewünscht. A oder B hätte genügt.

    Aber jetzt ist alles super und auch der Servonullstellenabgleich ist schon optimal erfolgt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •