-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ISD1416 mit Bascom beschreiben ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318

    ISD1416 mit Bascom beschreiben ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    ich habe hier im Forum das RN-Speak gesehen. Da kann man per PC, wav dateien auf nen ISD Sprachspeicher speichern. Kann man sowas auch mit Bascom realisieren ? Würde dann gerne über die serielle eine Sprachdatei an den AVR senden und dieser speichert diese dann im ISD. Geht das so ?

    mfg Kay

  2. #2
    ne, das geht leider nicht. Der Sprach-IC des RN Speak hat nur einen analogen Eingang.

    Viele Grüße

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318
    aber beim RN Speak kann ich ja auch die daten von einem PC auf das RN Speak übertragen und von dort wird das dann über den Lautsprecher ausgegeben. also gehen muss es ja irgendwie. ich geb dir recht, das das ic nur einen analogen eingang hat, aber wieso gehts dann beim rn speak ?

    mfg Kay

  4. #4
    Gast
    Die Übertragung vom PC sieht so aus:
    Du startest ein Programm und definierst wav-Dateien, incl. Reihenfolge, die zu übertragen sind. Das Programm startet die Wiedergabe der wav-Dateien (Lautsprecher!) und schaltet immer genau zur richtigen Zeit über die serielle Schnittstelle das RN-Speak auf Aufnahme. Übertragen wird dabei über Mikrofon. Alternativ kannst du auch Kabel anschließen (auch analog), hat bei mir aber starke Störgeräusche gegeben.

    Grüße
    Tim

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318
    danke tim,

    jetzt habe ich das verstanden

    mfg Kay

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •