-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Asuro Frage

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    27

    Asuro Frage

    Anzeige

    hi ich wollte euch mal fragen ob es schon mal jemand geschafft hat seinen roboter asuro im viereck fahren zu lassen

    rechts rum
    pro seitenlänge 50cm
    wenn er sich nach 50cm rechts rum dreht soll die led von green aud red umspringen
    wenn er dann wieder die 50cm seitenlänge fährt soll sie wieder green leuchten.

    das hab ich mir vorgenommen aber es bisher noch nicht geschafft.

    wäre cool wenn ihr mal eure erfahrungen posten könntet.

    danke schon mal im vorraus

    xyphrox

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    S/M/L
    Beiträge
    8
    Hi,

    ich denke für dich könnte auch die Positionsbestimmung interessant sein an der Julien arbeitet. Schau mal im Thread "Positionsbestimmung Asuor" nach.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    5
    naja, das Programm ist eigentlich relativ einfach, du musst deinem Robbi nur beibringen das er 50cm vorwärts fahren soll, dann den einen motor abstoppt für eine gewisse zeit (bis die 90° erreicht sind), erreicht man entweder durch ausprobieren, oder durch ausrechnen des radiusses und dann angaben über den Entfernungsmesser (ja, eigentlich relativ einfach, umfang vom kreis ausrechnen und dann durch 4 teilen). und dann wieder für 50 cm (sprich auch wieder einer bestimmten Zeit, oder Entfernungsmesser), ja und das halt dann in ne Endlosschleife packen.

    Gruß.
    Stebsi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Hallo Stebsi,
    in der Theorie ist alles einfach, aber in der Praxis kann es ganz schön schwierig werden. Du solltest es mal ausprobieren.

    Ansonsten hier zwei Beispiele, wie es geht:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...s+vom+nikolaus

    Gruss,
    stochri

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    27
    danke für die antworten

    ich habe jetzt ein programm und es geht auch


    --------------------------------------

    #include "asuro.h"


    int main(void)
    {
    Init ();
    int i;

    Anfang:

    MotorDir(FWD,FWD);
    MotorSpeed(200,220);
    FrontLED(ON);
    BackLED(ON,ON);
    StatusLED(GREEN);


    for (i=0 ; i<625 ; i++)
    Sleep(216);



    MotorDir(FWD,FWD);
    MotorSpeed(200,0);
    StatusLED(YELLOW);
    BackLED(OFF,ON);
    FrontLED(OFF);
    for (i=0 ; i<220 ; i++)
    Sleep(216);




    goto Anfang;
    }

    ------------------------------------

    nur würde ich es jetzt noch gerne verwirklichen das der robot stehen bleibt wenn einer der taster betätigt wird.
    hab schon ein paar möglichkeiten ersucht über if und else prinzip
    nur zum ziel hat es mich noch nicht geführt....
    ein paar tipps von den profis ?

    gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •