-         
+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: wo bekommt man gasturbinen her? was für erfahr. habt ihr ??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    112

    wo bekommt man gasturbinen her? was für erfahr. habt ihr ??

    Wißt ihr wo ich günstig gasturbinen herbekomme??
    Ich habe bis jetzt nur welche ab 1.800 € gesehen, die sind mir aber zu teuer
    Und bei e-bay war die billigste und auch eintigste bei 950€
    HELFT MIR
    oder was für erfahrungen habt ihr gemacht???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.03.2004
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    286
    hi ruwen!

    diese turbinen sind einfach unwahrscheinlich teuer! billiger gehts
    wohl nur, wenn du dir eine selber baust, siehe hier:
    http://www.mcb-bregenz.at/motor/Beri...bineArmin.html

    Oder du nimmst eine Brennstoffzelle:
    http://www.fuelcellmodel.com

    (Is halt nur die Frage, wo man die Wasserstofffalsche am Robby
    montiert....)

    Ciao,
    Simon

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    112
    ja, ans selber bauen habe ich auch schon gedacht....
    ..nur das dann in die tat umsetzten ist was anderes...

    wie funktioniert das denn mit einer brennstoffzelle??
    soweit ich weiß, kann man mit einer brennstoffzelle einen motor antreiben
    aber die hat doch nicht die gleiche funktion , wie eine gasturbine?oder?
    denn die gasturbine bringt doch den vorschub, durch die verbrennung, die mit starkem druck nach hinten passierzt!?!
    das macht doch keine brennstoffzelle!?=
    HILFE

    was habt ihr denn so an erfahrungen mit solchen turbinen?
    HILFE

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Wofür willst du den die Turbine einsetzten ?? Auf einem Roboter ist sie wohl vollständig fehl am Platz ( es sein den der Roboter soll eine Art Aufklärungsdrohe werden )...

    Die Dinger machen einen Höllenlärm, dürfen nur außerhalb von Ortschaften betrieben werden und brauchen auch noch ne Menge an Treibstoff.

    Der Selbstbau ist vermutlich nicht ganz einfach und ungefährlich, wenn du davon gar keine Ahnung hast würde ich daran erstmal nicht versuchen...
    Wenn du wirklich damit was bauen willst bist du in einem Modellbauforum vermutlich besser aufgehoben...

    Eine Brennstoffzelle erzeugt aus Wasserstoff und Sauerstoff Strom. Praktisch die Umkehrung der Elektrolyse. Hat also gar nix mit Turbinen zu tun.

    MfG Kjion

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Ausser, wenn man ne Turbiene mit Wasserstoff betreibt...

    |Y|atthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Naja, ich wüsste nicht das das geht. Ist vermutlich auch viel zu gefährlich. Wasserstoff "verbrennt" einfach viel zu schnell ( deshalb ja auch die schönen Explosionen".
    Aber das hätte dann außer dem Wasserstoff immer noch nix mit Turbinen zu tun

    MfG Kjion

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.03.2004
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    286
    hi!

    stimmt schon, eine brennstoffzelle ist keine alternative zu einer
    turbine - da sie strom erzeugt und nicht ein gefährt bewegt....
    *rotwerd*

    hatte nur mal schnell gegoogelt, und fand irgendwie nur infos
    zu brennstoffzellen....

    ciao,
    simon

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    136
    Hi,
    ist zwar keine Turbine aber eine recht simple Düse.
    http://aardvark.co.nz/pjet/xjet.shtml
    Gruß
    -=jens=-

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    112
    @ Kjion: nee, der soll für ein modell pick-up werden.
    ich dachte mir nur, dass sich vielleicht jemand hier mit sowas auskennt?!
    Mit der Ortschaft ist das kein problem, da ich aufm land im kleinen dorf mit 300 menschen wohne und das die bauern nicht stören würde, ausserdem würde ich dann auf ein feld gehen...
    @matthias, nee wasserstoff ist mir schon zu gefährlich weil das ja viel zu schnell und heftig explodiert.
    und mit h² kann man auch keine gasturbine betreiben..
    @der inder an so was habe ich auch schon gedacht... kenn ich mich aber auch nicht mit aus , werd mal nach so was googlen
    aber trotztdem danke an alle:-D

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Stekborn
    Beiträge
    44
    Schau mal bei www.graupner.de vorbei hir soltest du Turbinen finden
    Ich bin mir nicht sicher aber in der Schweitz braucht man dafür eine Genemigung

    Schau unter:
    Motoren- Verbrenungsmotoren- Jet Antrieb

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •