-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ansteuerung von Brushess Motoren BLDC

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2005
    Alter
    46
    Beiträge
    2

    Ansteuerung von Brushess Motoren BLDC

    Anzeige

    Ich habe 3 Stück BLDC-Motore (Maccon) bekommen, mit Dauermoment 1,2 Nm und an sich für 24 V DC geeignet, d.h. die wären an sich für mich sehr gut als Direktantriebe geeignet (d.h. direkt in die Räder einbaubar) - weiters sind bereits Encoder montiert mit 512 Inc/U; nun bin ich auf der Suche nach Ansteuer-Bausteinen (diese BLDC sind ja gut bekannt aus der Modellbautechnik und arbeiten mit Drehstrom)
    D.h. meine Frage lautet, welcher Hersteller bietet für derartige Brushless Motore einen AnsteuerChip (sollte bis ca. 15 A reichen) an?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    27
    Hallo Peter,

    ein Vorschlag ist der Allegro A3938. Das ist ein 3 Phasen BLDC Controller.
    Der hat die üblichen Diagnostics, eine Kontrolllogik inklusive Halleingänge und ist im PLCC bzw. im SOIC Case erhältlich.

    MFG

    Onur

  3. #3
    Gast
    @peter_bot

    würde mir solche motoren auch gerne zulegen
    finde nur nichts erschwingliches
    wo hast du deine bezogen? wie teuer?
    wo hast du die encoder bezogen? wie teuer?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von H.A.R.R.Y.
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    306
    Haben die BLDC-Motore nicht schon eine integrierte Steuerung? Mich irritiert das DC (Gleichspannung/strom) im Namen! Das impliziert, daß die Motore wie ein "ordinärer" Gleichstrommotor zu behandeln sind und mit zwei Anschlüssen (+ und -) auskommen.

    Einen integrierten Treiber für bis zu 15A kenne ich nicht. Dafür ist vermutlich eine Brücke aus passenden MOSFETs aufzubauen.
    a) Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten
    b) Fehler macht man um aus ihnen zu lernen
    c) Jeder IO-Port kennt drei mögliche Zustände: Input, Output, Kaputt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •