-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Elektromagnete haben wollen!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283

    Elektromagnete haben wollen!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Tacheles!

    Unde zawar, wie die Titel schon andeutet dreht sich meine Frage um Elektromagnete aka Spulen. Wo bekommt man den ein solche her? Ich habe bisher äußerst selten sowas gefunden, meist auch nur Ringkern- und Entstörspulen. Zumeist findet man ja nur die Kerne. Muss man sich die Spulen selber wickeln? Aber ich habe ja noch nichteinmal geeigneten Kupferdraht gefunden. Wisst ihr einen Weg aus meiner Patsche?
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Wenn er was taugen soll dann ist der Kern am wichtigsten. Den Draht kann man zur Not noch wickeln aber einen geblechten Kern nicht so leicht.

    Wie sieht es erstmal mit Hubmagneten aus? Gehen die oder was soll er machen?
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    Die sehen jetzt erstmal sehr klobig aus. Wo findet man überhaupt gescheite (und evtl nicht allzu teure)?
    Einfach ausgedrückt: die sollen schnell das Magnetfeld auf und abbauen können - je schneller (und dabei energiesparender) desto besser. Ich überlege mich grad an einem Linearantrieb auf, naja...Transrapidbasis, nur ohne supraleitend und ohne schweben und so. Das hab ich so ähnlich auf der letzten EMO in Hannover gesehen: da waren auf dem Plateau einzelne Metallplättchen zwischen den Linearführungen angebracht. Die Platten hatten etwa eine halbe Plattenbreite Abstand voneinander. Über Spulen wurde dann eben die Bewegung realisiert. Genau das will ich nachempfinden!
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Es geht dann also um den Aufbau eines Linearmotors, aus einzelnen Elektromagneten.
    Eine effiziente Lösung dafür ist sicher noch offen.
    Manfred

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    Weiß denn jemand, wo man Hubmagnete kaufen kann?
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Giessen
    Alter
    40
    Beiträge
    105
    auf dem Schrottplatz verwenden sie auch die Dinger, aber diese sind für deine Zwecke wohl etwas überdimensioniert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hubmagnet.jpg  

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Weiß denn jemand, wo man Hubmagnete kaufen kann?
    Können kann man bei Conrad.
    Manfred

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    Oooohohoh, ich bin am Versinken! Und ich dachte, jede Ecke des guten C-Katalogs gut zu kennen....
    ...und was ich wohl falsch eingegoogled habe, damit der mir den ebenfalls vorenthält....
    Okay, dann werde ich wohl demnächst mal gut beschäftigt sein.
    Vielen Dank!
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    34
    verstehe ich das jetzt falsch oder ziehen die magnete von conrad net nur den anker in der mitte an, bzw lassen ihn wieder los? ich bin auch auf der Suche nach möglichst kleinen e-magneten, aber wegen des mag-feldes und nicht wegen dem hub. bei reichelt/conrad hab ich sowas leider nicht gefunden... oder lassen sich solche hubmagnete auch irgendwie dafür nutzen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    ich hätt mir jetzt so gedacht, dass der "Zugstab" gleichzeitig der Kern des Magneten ist und bei Anschalten in die Spule hineingezogen wird.
    Oder?
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •