-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie schnell bewegt sich euer Roboter

  1. #1

    Wie schnell bewegt sich euer Roboter

    Anzeige

    Hallo alle zusammen,

    ich bin neu hier und im bin gerade am planen meines ersten Roboters.
    Was mich mal interessieren würde; welche Wegstrecke legt eigentlich euer Roboter in der Minute zurück? Wie schnell sollte er sich bewegen, damit die Steuerung (C-Control) noch mit kommt?

    Denn ich bin gerade an der Motorauswahl meines Robis. In die engere Wahl kommen die RB-35 Getriebemotoren (Modellbaukatalog 2005/06 auf Seite 279 rechts unten). Ich möchte die Motoren mit ca. 6 V laufen lassen.

    Ich weis allerdings noch nicht, ob er sich mit Räder oder einer Kette vorwärts bewegen soll!

    Könntet ihr mir da vielleicht ein paar Tipps geben?

    markus007

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Eine Vorstellung von der Größe sollte man schon auch haben.
    0,5m/s (1,8km/h) beim kleinen ASURO kommt mir schon ein bisschen schnell vor. Für einen Roboter mit 0,5m Größe sollten es villeicht bis 2-4km/h sein.
    Ab 6km/h ist es ein sehr zügiges Gehen und man sollte Rücksicht auf Fussgänger nehmen.

    Ich kann für normalen Boden nur Räder empfehlen, sie brauchen weniger Leistung und lassen den Fußboden heil.
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704
    mein kleiner 30 cm-robi (eigenbau) fährt fast genau 0,6 m/s und ich muss sagen, das langt grad noch so für die c-control I. Mehr sist wirklich nich drin. Kommt aber ganz drauf an, was der controler sonst noch so alles zu verarbeiten hat. und auf die Sensoren.
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    ich komme theoretisch auf 0,85cm/sec. das ist von der steuerung her manchmal schon recht knapp, wenn man rechtzeitig reagieren möchte... ich habe motoren mit 110 rpm und dahinter ne zahnradübersetzung von 35:15, dazu räder mit 6,5cm durchmesser.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    mein küchenbrettroboter fährt bei max spannung 45cm /s.
    da er nur für raumerkundungen ,raumvermessungen und zielfahren mit suchen (gameboycam, cmucam2 ultrasrf04 auf servo ) gedacht ist, fährt er bei den aufgaben natürlich noch viel langsamer, es müssen immer viele messdaten abgearbeitet werden und ausgewertet werden und transportiert werden z.b. auf dem palm m105 der auf dem robby arbeitet. dies ist der eigentliche spass bei meinem robby, nicht die höchstgeschwindigkeit.
    mfg pebisoft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •