-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neu in der Robotertechnik

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    4

    Neu in der Robotertechnik

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    ich bin neu hier und habe mir so einen Asuro Roboter Bestellt.
    Habe ihn auch zusammengelötet und er funzt auch.

    Dann habe ich mir ein paar testprogramme geladen und diese Ausprobiert.
    So,
    mein größtes problem ist das ich vom Cm, C++ Programmieren nicht unbedingt die Ahnung habe.
    Habe java und VB gelernt (in der Schule) und habe diesen Roboter nun als Schulprojekt.
    Kann mir irgendjemand eine einfache Einführung oder so als Text, Link da oder kann mir jemand erklären wie man nun anfängt selber Programme zu schreiben, welche Dateien man bearbeiten kann, sollte, und wie wie die einzelnen .c dateien zu editieren sind.

    Ich denke mal das man mit mir ein wenig geduld hab muss, aber ich hoffe das ich bei euch gut aufgehoben bin.



    MFG bENNO

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Giessen
    Alter
    39
    Beiträge
    105
    Hi Benno,

    eine ähnliche Frage wurde schon mal hier gestellt, dort findest du auch nützliche links:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...t=asuro+bascom

    ansonsten brauchst du noch kein C++, normales C reicht völlig aus, um den Asuro zu programmieren. Wenn du aber schon Visual Basic kannst, so wäre Bascom als IDE zu empfehlen, es ist ebenfalls eine Basic- Variante, nur eben ohne OOP, was man aber auch nicht braucht

    Schöne Grüße:
    Z

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    was soll er mit bascom, ist doch nicht zu gebrauchen für den asuro. alle Projekte gibt es in winavr-c. ich kann auch nur raten , die neue winavr-c-version 2005 runterzuladen (140205). und dann üben... üben... üben.
    mfg pebisoft

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Giessen
    Alter
    39
    Beiträge
    105
    Pebi,

    schau bitte, was sich hinter dem link weiter oben verbirgt, lies dann mein Text genau durch und danach wäre es Nett, wenn du nicht in diesem Ton deine Texte schreiben würdest... Es mag schon sein, dass du mit Bascom unzufrieden bist, aber komischerweise bist du der einzige hier, der sich darüber jedesmal lautstark auslässt. Muss irgendwann auch nicht mehr sein. Das Forum ist dazu da, um Anfängern zu helfen und Erfahrungen zu tauschen, nicht um sein Frust über Bascom tagtäglich loszuwerden.

    Schöne Grüße:
    Z

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    4
    Danke leute, wenn dann wollte ich auch schon C bzw C++ lernen.
    Weil es ist halt die zukunft.
    HAbe mir erstmal ein paar progz geladen und editiert, das geht dann ja recht einfach.
    Aber mein Ziehl ist es mit hilfe der Bibilotek ein programm schrieben zu können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •