-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hochspannung mit Hochfrequenz modulieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    96

    Hochspannung mit Hochfrequenz modulieren

    Anzeige

    Hallo alle zusammen!
    Ich habe hier ein kleines Problem, für das es wahrscheinlich eine einfache Lösung gibt, aber wie das Topic schon sagt, geht es um Hochspannung und da würde ich lieber eine "überprüfte, sichere" Lösung haben, als selbst einfach was zu basteln...

    Das Problem:
    Eine variabel zwischen ca. 100-200 Volt einstellbare Gleichspannung soll mit einer festen Hochfrequenz von 108MHz moduliert werden. Die Amplitude der Hochfrequenz soll dabei einstellbar sein im Bereich von 0-2 Volt.
    Man soll also am Ende so etwas erhalten wie eine Hochspannung mit kleinen aufmodulierten 108MHz-Rippeln.

    Mit diesem Signal will ich eine andere Schaltung testen, d. h. auch unter "Last" (eigentlich nur ein paar mA) sollen alle eingestellten Parameter einigermaßen stabil bleiben.
    Schön wäre es auch noch, wenn man die einzelnen Parameter auch noch über Messinstrumente anzeigen könnte, aber es sollte auch kein Problem sein, sich die Informationen an einzelnen Messpunkten im Betrieb zu ermessen...

    Vielen Dank schon mal an Alle, die Vorschläge einreichen!

    MfG Cydodon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Hört sich für mich an wie nen UKW-Sender.

    http://www.jogis-roehrenbude.de/Send...UKW-Sender.htm

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Die wirst wohl die 100 Megaschweine mit Kondensator oder Spule einkoppeln und dann wieder auskoppeln. Hi-Tech ist das eigentlich nicht.
    Was steckt da in etwa dahinter ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    die Frequenz von 108Mhz lässt in etwa schon erahnen wofür das gedacht ist, aber jeder muss selber wissen was man machen darf und was nicht.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von Madgyver
    die Frequenz von 108Mhz lässt in etwa schon erahnen wofür das gedacht ist, aber jeder muss selber wissen was man machen darf und was nicht.
    Keine Sorge wegen eventueller Rechtswidrigkeiten!
    Ich habe hier als Student mit einer Auskoppelschaltung für einen Diamant-Ionen-Detektor zu kämpfen und will mir eine Schaltung basteln, mit der ich in der Lage bin die erwarteten Signale zu simulieren, da der Linearbeschleuniger nur zu bestimmten Strahlzeiten Ionenpulse liefert und ich so alles schön neben dem Oszi "offline" durchtesten kann...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo Cylodon!
    Habe für Dich hier ein Prinzip einer Lösung Deines Problems geskizzed. Das es "überprüfte, sichere" Lösung gibt, glaube ich kaum. Hier geht es um ganz normale Addierung einer Gleich- und Hochfrequenzspannung (keine Modulation).
    MfG
    Code:
        Hochfrequezquelle                   Gleichspannungsquelle
    
         .----------.       Cg                 .----------.
         |          |                    Lg    |          |
         |          |       ||          ___    |          |
         |          --------||----------UUU-----          |
         |          |       || |   |           |          |
         |          |          C|  |           |          |
         '----------'        L C|  |           '----------'
                               C|  |
                               |  ---
                        Last   |  --- C
                              .-.  |
                              | |  |
                            R | |  |
                              '-'  |
                               |   |
                               -----
                                 |
                                ===

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •