-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: !Minebea Schrittmotor - Programmierung!

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    38

    !Minebea Schrittmotor - Programmierung!

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe den Motor Minebea Schrittmotor 5,1V 1,0A und eine selbstentwickelte Schaltung, mit der ich 4X ungefähr 20-40W Schalten kann. Ich möchte gerne den mitor mit dieser steuerung schalten. Das funktioniert auch in der Theorie schon ganz gut, nur leider dreht er sich nicht, sondern zuckt immer hin und her. Ich steuer den motor unipolar an. also habe ich die Kabel weiß, schwarz, schwarz-weiß,orange an den Minuspol angeschossen und nun möchte ich gerne wissen, in welcher Reihenfolge ich die anderen Spulen anschalten muss.

    Wäre sehr dankebar über folgende Form:
    ein:1
    aus:0
    Phasex: grün: 1, grünweiß: 0, rot: 0, rotweiß: 1

    Danke!

    Ps.: die ansteuerung auf robonetzwissen hab ich schon durchgelesen, weiß aber leidern icht in welcher reihenfolge ich den motoe ansteuern muss.

    Das Datenblatt für den Motor:
    http://www.robotikhardware.de/download/23lmc30415.pdf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    170
    du kannst das einfach so feststellen:

    - Motor auf den Rücken legen - Achse nach oben
    - ne Markierung auf die Achse - z.B. nen Strich mit einem dünnen Edding
    - dann schliesst du die masserleitung an
    - nun probierst du einfach aus, wie du nacheinander die übrigen Leitungen anschliessen musst, damit er sich immer ein Stück in eine Richtung bewegt.

    Aber wahrscheinlich hast es nach dieser Langen Zeit schon rausgefunden...

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    38
    Ja er läuft aber trotzdem Danke!

    ciao

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •