-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: der temperatur sensor "DS1621"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099

    der temperatur sensor "DS1621"

    Anzeige

    hallo

    ich habe mal ne frage zu diesem oben genannten Temperatursensor.

    Die sagen das man an den Anschlüssen A0 bis A2(oder A3?) die Adressen festlegen muss. Wie mache ich ich das oder wie beschalte ich die Anschlüsse am besten.

    Das Pdf-Dokument findet man bei robotikhardware.de unter Sensoren(ist klar)


    gruß
    patrick

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Du kannst damit die I2C-Addressen 90 - 9E einstellen
    Wenn du andere Geräte hast, die in diesem Bereich arbeiten, mußt du auswählen, sonst isses eigentlich wurst.
    Einstellen : A0, A1, A2 auf GND für 0 und +5V für 1
    A2....A1....A0.........Adr
    GND.GND.GND......0x90
    GND.GND.+5V.......0x92
    GND.+5V..GND......0x94
    GND.+5V..+5V......0x96
    .......usw
    +5V.+5V..+5V......0x9E

    Im Programm mußt du diese Addresse dann natürlich auch verwenden
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    achso ok danke schön


    gruß
    patrick

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •