-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: STK500 und RS232

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    13

    STK500 und RS232

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo alle zusammen,

    kann mir jemand sagen, wie ich Zeichen vom über die RS232 Schnittstelle
    an das STK 500 schicken kann?

    Ich habe folgenden Code ausprobiert:

    Code:
    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 4000000
    $baud = 19200
    Print "Herzlich willkommen"
    Dim A As Byte
    Do
       A = Inkey(a)
       If A > 0 Then
          Print "received form serial Port:"
          Print "ascii code   " ; A;
          Print "=character   " ; Chr(a)
             Else
                Print "warte"
                'Wait 3
       End If
    Loop Until A = 27
    End                                                         'end program
    Am Bascom Simulator fuktioniert das Programm prima.
    Mit einem externen Terminal, wie z.B Hyperterminal oder das
    Terminal1.8 von Bray++ wird die Print Anweisung"Herzlich willkommen" angezeigt. Habe jedoch nicht die möglichkeit über das
    Terminal Zeichen an den Controller zu schicken.

    Frage:
    Was mache ich falsch???

    Dankeschön

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.12.2004
    Alter
    64
    Beiträge
    277

    Re: STK500 und RS232

    Zitat Zitat von Kosta
    Hallo alle zusammen,
    kann mir jemand sagen, wie ich Zeichen vom über die RS232 Schnittstelle
    an das STK 500 schicken kann?
    Ich habe folgenden Code ausprobiert:

    .....

    Am Bascom Simulator fuktioniert das Programm prima.
    Mit einem externen Terminal, wie z.B Hyperterminal oder das
    Terminal1.8 von Bray++ wird die Print Anweisung"Herzlich willkommen" angezeigt. Habe jedoch nicht die möglichkeit über das
    Terminal Zeichen an den Controller zu schicken.

    Frage:
    Was mache ich falsch???

    Dankeschön
    Soweit ich das sehen kann, nicht viel .

    A = Inkey(a)
    solltest Du aber durch
    A = Inkey()

    ersetzen. Also nur eine leere Klammer. Das sollte dann gehen.

    Viele Grüße
    Henrik

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    13
    Guten Morgen!

    Auch mit einer leeren Klammer " A=Inkey()"
    habe ich keinen erfolg.
    Die IF Anweisung wird nach einer Eingabe über die Tastatur nicht abgearbeitet. Nur die Else Anweisung wird auf dem Terminal in einer Schleife wiedergegeben.

    Muß am Terminal etwas besonderes eingestellt werden damit die Tastatureingabe an den Controller geschickt werden kann?

    Oder ist vieleicht mein STK500 defekt? Das Ding ist aber nagelneu!

    Kann jemand das Programm vieleicht an seinem STK ausprobieren, ob es da funktioniert? Und wenn ja, mir die Einstellungen für das Terminal mitteilen?

    Dankeschön

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hast du die Leitung zur RS 232 auf dem STK500 gesteckt ?
    Ist so ein 2-poliges Kabel

    Gruß
    Christopher

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    13
    Hallo Christopher,

    das Kabel ist gesteckt! Sonst hätte ich keine Übertragung vom Controller zum Terminal!

    Vieleicht eine andere Idee?

    Merci

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    13
    Hat sich erledigt!!!

    Bin blöd!!!

    Meine COM2 Schnittstelle hat wahrscheinlich eine Macke.

    Über COM1 funktionier es einwandfrei!

    Danke an alle die sich trotzdem bemüht haben!!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •