-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ref: L293D 1 Motor mit doppelter Spannung betreiben

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    winterthur
    Beiträge
    115

    Ref: L293D 1 Motor mit doppelter Spannung betreiben

    Anzeige

    hi leute
    habe folgende frage:

    moechte mit einem BasicStamp_2 oder mit einem Conrad-C-Controller
    2 DC-Motoren antreiben (ca.6volt) wird von einer 12volt Batterie mit 3.7Ah befeuert.
    Wuerde dazu gerne den L293D benutzen.
    Da dieser nur 0.6 A pro Ausgang liefert, wuerde ich gerne die beiden In- und Ausgaenge parallel
    schalten.

    zitat: aus L29x-Motortreiber aus Roboter-Netz
    < .....Um stärkere Motoren anzusteuern können die In- und Outputs jeweils parallel geschaltet werden man
    kann dann z.B. mit einem L298 anstatt 2 Motoren mit max. 2A,
    nur einen mit dem doppelten Strombedarf steuern......
    >

    Heisst dass input-pin 1 + 2 verbinden (L293D) und input-pin 2 + 3 verbinden
    und Output 1 + 2 und Output 3 + 4 verbinden

    Wuerde das so stimmen???,
    und brauchts eventuell noch Freilauf-Dioden ???

    Noch eine frage zum selben Artikel <aus L29xx-Motortreiber>
    zu Freilaufdioden
    zitat
    < ....Beim L298 ohne integrierte Freilaufdioden (der L293D hat diese integriert)
    dürfen die Motoren nicht direkt mit den beiden Outputs verbunden werden.
    Es müssen Freilaufdioden her, um den IC vor von dem Motor ausgehenden
    Spannungsspitzen zu schützen. z.B. SB 550,...

    Leider kann mir mein Haendler die SB 550 liefern,
    habe aber hier noch ein paar Dioden des Typs: 1N4148
    und einige des Typs IN4007 MIC ??? hab diesen typ in meiner krabbelkiste gefunden.
    koennte der typ 1N4148 als freilauf-diode benutzt werden.???

    waere um jeden tip und hinweis froh...
    gruesse
    nomad

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Beim L293 sind ja die passenden Freilaufdioden schon drin. Nimmst du also zwei, hast du ja auch doppelt so viele Dioden, alos brauchst du nix extra
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    winterthur
    Beiträge
    115
    hi PicNick
    vielen dank fuer deine rasche antwort
    mfg
    nomad

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •