-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Peter Fleury LCD Lib Problem mit LCD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306

    Peter Fleury LCD Lib Problem mit LCD

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Moin

    Also hier mein Problem ich hab eine Ansteuerung für ein Schrittmotor gebaut! Der Prototyp läuft auch aber jetzt hab ich ne Platine gefräst und dabei die anschlüße fürs lcd verändert! Hab danach auch in der Software verändert aber seitdem kriege ich nur schwarze balken auf dem Display!

    Hat jemand solche Probleme schonmal gehabt?

    Ich danke für jede hilfe!

    Gruß Cybrix
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    54
    hi

    naja, in dem fall scheint das display strom zu bekommen, aber nicht richtig initialisiert zu werden. => ich würde nochmals überprüfen, ob du die hardwareänderungen korrekt in die software übernommen hast.

    cu

    chris

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    ich hab ja nur die pins vertauscht und das hab ich in der header datei geändert! ist es möglich das man die da garnicht verändern darf?

    danke schonmal
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    in der haeder-datei kannst du die ganzen pins ändern. habe ich auch gemacht. denk dran hier musst du 7 belegungen haben ohne eine auf masse zum legen, alle 7 pins müssen an den avr.
    mfg pebisoft

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    ja hab ich auch gemacht hab das ganze im 4 bit modus betrieben mein probeaufbau hat auch funktioniert blos bei der platine hab ich die anschlüße ertauscht!
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Minden
    Alter
    32
    Beiträge
    227
    hallo,
    da du den 4 bit Modus verwendest. Ist es möglich das du die falschen 4 Bit genommen hast? Das war nämlich bei mir der Fall und ich hatte nur Balken auf dem Display.

    Wie wärs wenn du mal deine geänderte lcd.h und einen Schaltplan postest.

    gruß ceekay

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    Moin

    Hier die header und ein ausschnitt aus dem schaltplan!

    Gruß Cybrix
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltplanteil.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Minden
    Alter
    32
    Beiträge
    227
    1.
    Bist du sicher das es an einem ATmega18 einen PD8 Port gibt? Hast du in deinem Schaltplan

    2.
    In deiner lcd.h hast du für die 4 Datenleitungen Port D 0-3 konfiguriert.
    Im Schaltplan sind die Datenleitungen aber an PD3/4/5/8.

    Auch die konfiguration der Steuerleitungen passen nicht mit dem Schaltplan überein.

    gruß ceekay

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    das war die falsche header das war die vom prototypen!

    PD8 ist PD6 keine ahnung warum er das falsch anzeigt!

    Hier die richtige header datei
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    könnte sich das nicht jemand nochmal angucken?
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •