-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Inbetriebnahme RNKEYLCD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058

    Inbetriebnahme RNKEYLCD

    Anzeige

    Hallo Freunde

    Habe mein Board gestern zusammengebaut und versucht dieses in Betrieb zu nehmen. Statt der Anzeige wie in den Unterlagen im Bild gezeigt, erscheinen alle Textfelder mit allen Pixel schwarz. Was habe ich falsch gemacht. Hier meine Konfiguration:

    1. Spannungsversorgung über I2C, dort RN-Control und RN-Motor
    2. Jumper:
    JP1 geschlossen
    JP2 geschlossen
    JP3 und JP4 offen
    JP6 geschlossen
    Lötbrücke INTMODE offen, I2CBATT offen.

    Das LCD ist mit dem bausatz geliefert worden, das gelbe Display und auch das Tastenfeld kam mit und passt und wurde richtig eingesteckt!

    Der I2C-Stecker wurde nicht mit ISP verwechselt.

    Was kann die Ursache sein? ist vielleicht nur der Kontrast zu hoch?
    Kontrast über Poti verändert, ist nicht die Ursache!
    MfG

    Hellmut

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    155
    Hallo Hellmut,

    kann es sein, das Deine (I2C-)Versorgungsspannung einbricht? Funktioniert es, wenn Du RN-Motor mal rausnimmst?

    Gruß: - Reinhard -

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Ja Versorgungsspannung mal prüfen und eventuell so jumpern das du es nicht über I2C mit Spannung versorgst sondern direkt über eingebaute Spannungsstabilisierung. Und natürlich Kontrastregler wirklich von einem Ende bis zum anderen Ende mal durchdrehen weil man den wirlich weit drehen muss bis Kontrast stimmt.

    Gruß Frank

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Hallo Reinhard und Frank

    Ich habe die Karte direkt mit 12V Spannung versorgt und den Jp1 herausgenommen und siehe es funktioniert. Vielen dank.

    es ist alledings überraschend das die Spannung 5V über I2C, welche nur die RNKEYLCD versorgt, schon dazu führt das die 5V Vesorgung von der RN-Control zusammenbricht. Die bei der RN-Control angelgten 12V mit bis max. 33A belastabr stehen stabil!
    MfG

    Hellmut

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Na fein, haben wir wieder ein Problem gelöst. Was den Spannungsabfall betrifft so muss es nicht sein das er bei der RN-Control zusammenbricht sondern vermutlich führt nur der Widerstand des I2C Kabels zu einem Spannungsabfall. Oder aber der Spannungsregler wird zu warm und müsste mit einen kleinen Kühlkörper versehen werden.
    Ich würde auf I2C Kabel tippen, die Beleuchtung des LCD braucht ja schon etwas Strom. Aber RN-KeyLCD hat ja für solche Fälle einen eingebauten Spannungsregler.

    Gruß Frank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Dann dürfte es das I2C Kabel sein, da an meiner RN-Control ein Kühlkörper am 7805 angeschlossen ist. Der wurde übrigens trotz Kühlkörper recht warm
    MfG

    Hellmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    155
    Hallo Hellmut,

    interessehalber: welches Kabel hast Du für I2C genommen?

    Gruß: - Reinhard -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •