-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AVR Tutorial Problem

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Meschede
    Alter
    33
    Beiträge
    34

    AVR Tutorial Problem

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo, ich habe das myavr board, das testprogramm funktioniert, und habe folgendes problem.

    Ich habe vom Atmega8 die Ports PB0 und PB1 jeweils über einen 1,2K wiederstand an Masse angeschlossen.

    Ich möchte nur erreichen, das die beiden Leds Leuchten (habe gerade angefangen mich damit zu beschäftigen) ich hab folgenden code in AVR studio 4 geschrieben und compiliert, und die Hex-Datei mit myavr-Workpad auf den ATmga8 gebrannt:
    Code:
    .include "4433def.inc"       ;Definitionsdatei einbinden
                               
             ldi r16, 0xFF              ;0xFF ins Arbeitsregister r16 laden
             out DDRB, r16           ;Inhalt von r16 ins IO-Register DDRB                      
                                             ;ausgeben          
    
             ldi r16, 0b11111111   ;0b11111111 in r16 laden
             out PORTB, r16          ;r16 ins IO-Register PORTB ausgeben
    
    ende:    rjmp ende               ;Sprung zur Marke "ende" -> Endlosschleife
    -es funktioniert aber nicht...
    kann mir bite sagen was ich falsch gemacht hab ?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Meschede
    Alter
    33
    Beiträge
    34
    sorry, wusste nicht das ich das kabel zum programmieren abziehen muss damits funktioniert. MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    141
    hallo schroejahr,

    du musst das kabel nicht abziehen... du kannst im workpad auf testen gehen und vom controlcenter aus das board ein und ausschalten ... probiers mal

    gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •