-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ersten Roboter bauen!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    11

    ersten Roboter bauen!

    Anzeige

    Also ich hab vor mir einen Roboter zu bauen.
    Wie genau er aussehen soll weis ich noch nicht!
    Ich will keinen Mikrocontroller verwenden sondern den Bot über einen Computer (PI) oder einen PSP/Psion ansteuern!
    Den Computer würde ich mit einer Linux minimal version laufen lassen,
    ebenso wie den Psion! Beim PSP weis ich noch nicht ob es einen Linux Port gibt das bringe ich grade in Erfahrung! Ein Psion ist ein Organizer für den es ein Embebbed Linux gibt. Er hat 16Mhz und 8mb speicher!

    Jetzt meine eigentliche Frage: Wo gibts ein Tutorial wie ich mit C/C++ den Seriellen Port ansteuere und wie mache ich das mit der Datenübertragung am besten? Am besten wohl WLAN oder?

    mfg crazy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    33
    Beiträge
    366
    Also um deine letzte frage beantworten zu können, musst du in deiner beschreibung schon etwas genaue werden.
    welche datenübertragung, ich dachte, du willst den roboter mit einem psion ansteuern, wo hast du denn da eine datenübertragung?

    mfg

    xeus

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    11
    Das ist ja eines der Probs: also ich könnte natürlich den Normalen Datenport vom Psion nehmen und dann da das PC Psion Verbindungskabel drauf und ich hab den seriellen port um Die Elektronik anzusteuern.
    Mit der Datenübertragung hab ich keine Ahnung wie ich das machen soll.
    Ich könnte ja aber der Einfachheit halber einfach so ein PI Board nehmen.
    Das tut doch mit Linux und Wlan oder? Also dann natürlich Wlan Karte kaufen die von Linux unterstützt wird und dann son abgespecktes System!
    Dazu müsste ich 2 Sachen wissen:
    1. Wie greife ich auf den Seriellen Paralellen Port zu?
    2. Wie betreiber ich son altes PI Board mit Akku?

    mfg crazy

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    645
    Zeig uns doch mal welche Boards genau das sind. Ich denke viele hier können mit PI, Psion usw, nix anfangen... Ich zumindest nicht... =)

    MfG Xtreme

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Also Psion kenn ich

    Das sind verdammt gute mini Laptops im Hosentaschenformat.
    Hab selber einen der Serie5, der aber schon ziemlich demoliert ist

    Ob man damit etwas steuern kann bezweifel ich.

    Was ist Embebbed Linux?
    Ist das ein anderes Betriebssystem für den Psion?


    Gruß,
    Mehto
    -

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    11
    Also morgen poste ich mehr zu dem Board!
    Psion: Erstmal ein Link zu eienr Seite wo es um Psions geht. http://www.psionwelt.de
    Ich hab da den standard Serie 5.
    Ich weis das es für den Psion (in einer ct ist ein Artikel wo steht das es mit einem Revo geht) ein Embebbed Linux gibt. Für die die nicht wissen was ein Embebbed Linux ist: Was Linux ist wissen alle hoffentlich und ein Embebbed System ist ein Linux System das auf Embebbed Rechnern läuft wie der Psion einer ist.

    edit: nach kurzer Google Suche hab ich gefunden was ich suchte:
    http://linux-7110.sourceforge.net/index.shtml
    und sogar für den einfachen Serie 5 tut das mit allem drum und dran.
    Infrared tut nicht aber der Serial tut!
    Sogar X11 läuft auf dem Ding^^!

    Details zu den Boards kommen morgen!

    edit2: Hier kommen die Boards!
    Ein ASUS Board mit AMDK6 233 Mhz Prozessor und 128mb RAM


    Ein AOpen Board mit PII 400 Mhz Prozessor und 400mb RAM


    Ein ASUS Board mit AMDK6 450 Mhz Prozessor und 400mb RAM


    mfg crazy[/img]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •