-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: bascomavr mega128

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    8

    bascomavr mega128

    hallo
    bin das erstemal hier. Super board natürlich habe ich auch gleich eine frage. Habe mir das Mega 128 Board gekauft um damit meine freizeit zu verbringen. Ich möchte halt auch programmieren lernen. Zuerst habe ich mir einen ISP Programmer gebaut nur einen ganz einfachen mit einen 74HCT244 IC funkt ganz gut. Nun zu den problemen wenn ich mit F4 denn Programmer starte dann kommmt Program und Manual Program was soll ich nehmen kommt ja auf das gleiche. Weiters habe ich das problem das der chip nicht automatisch erkannt wird. Ich muss bei jeden Programmer start den chip neu einstellen, das nervt natürlich schon da er laut beschreibung automatisch erkannt werden soll. So stehts im Buch kühnel.

    Währe schön wenn mir einer helfen könnte.

    Mfg.: team

  2. #2
    Gast
    Also ich muss den ATMega in Bascom nur einmal über das Menü Options-Compiler-Chip einstellen, wenn ich dann "Program" oder "Manual Program" auswähle ist er voreingestellt.

    ABER, wenn ich die Stromversorgung vom Controller abstelle und dann "Program" oder "Manual Program" auswähle muss ich den Controler manuel angeben.
    ICh vermute mal, Bascom versucht den Chip jedesmal wenn man "Program" bzw. "Manual Program" auswählt automatisch zu erkennen. Wenn der Controler dann aber ohne Stromversorgung ist, kann Bascom ihn nicht automatisch erkennen, weil er ja irgendwie nicht "antworten" kann. Folglich wählt Bascom eine default-Einstellung und die passt dann halt nicht.

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    So ist es! Wenn ISP-Kabel nicht angeschlossen ist oder Controller kein Strom hat - dann kann Bascom´s Übertragunssoftware den Chip nicht erkennen. Aber da man ja je den COntroller beim programmieren mit Strom versorgen muss, sollte man es halt machen bevor man diesen Menüpunkt aktiviert.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    8
    hallo

    danke für eure antwort. Also das ISP-Kabel ist natürlich angeschlossen und der controller hat strom .
    Ich mache folgendes
    Programmer mit F4 starten dann auf Manual Program da kommt die meldung Could not identify chip with ID: FFFFFF ich klicke OK darauf kommt Selected chip and target chip do not match 90S2313 <> M128 wieder ok jetzt öffnet sich der Programmer und es ist immer der 90S2313 eingestellt.

    Mfg.: team

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Irgendwie erkennt er bei dir den Chip nicht! Da ich 128er noch nie probiert habe weiss ich nicht ob das da generell ein Problem gibt, BeiMega 16 etc. klappts immer.

    Beim Mega128 ist ja bezüglich ISP und dem Uard etwas zu beachten. Hier werden für MOSI und MISO die Pins des USART0 verwendet. Vielleicht liegts daran.

    Hast Du das berücksichtigt?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    8

    bascomavr mega128

    hallo

    habe jezt das prob mit dem ISP Programmer gelöst. Habe mir einen ordentlichen print gebaut und schon funkts.
    Das nächste prob habe ein LCD display 20 x 4 mit HD44780A00 kontroller
    aber ich bringe das ding nicht zum laufen. Alle beispiele die ich bis jezt im netz gefunden habe verwenden nur 4bit ich möchte aber wissen wie denn das mit 8bit geht. Und ausserdem sind auf meinem demoboard 8bitt verdratet. Im Bascom kann man ja nur bit 4 - 8 einen pin zuweisen. Wie macht man das mit den unteren 4 bits?
    Würde mich sehr freuen wenn mir das jemand zeigen könnte.

    Mfg. team

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo team,
    Wie macht man das mit den unteren 4 bits?
    Schalt sie doch auf Eingang und lass sie in Ruhe...
    Gruss, Michael

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •