-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: N²O

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585

    N²O

    Hallo!
    Ich weiß nicht so recht, wo das am besten reinpasst, aber zur Zündung von Lachgas braucht man denke ich Elektronik...
    Ich weiß, ich nerve mit meinem Gasantrieb aber ich will eben was erreichen!
    Also, ein paar Fragen:

    1)Ist Lachgas eigentlich geeignet zum Verbrennen? Also ist es brennbar in der Form, wie es ist? Also reines N²O ?

    2)Wo bekommt man Lachgas her? Ist das nicht auch in den Schlagoberskapseln enthalten? Schon, oder?

    3)Wie zündet man Lachgas am besten?

    Könnt ihr mir ein paar Infos zu Lachgas geben?? Als Antrieb meine ich,nicht zum inhalieren! *g*

    Mit freundlichen Grüßen,
    ShadowPhoenix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Könnt ihr mir ein paar Infos zu Lachgas geben?
    http://www.google.com/search?q=Lachgas
    Results 1 - 10 of about 25,600. Search took 0.09 seconds.

    http://www.gifte.de/lachgas.htm

    Wenn die da recht haben, eignet es sich wohl besser für deinen Schlagobers als für deinen Robby. Es sei denn du mischst noch irgendwas brennbares dazu.

    Lachgas wirkt brandfördernd, ist aber selbst nicht brennbar. In der Lebensmittelindustrie wird es als Aufschäummittel für Sahne verwendet. Der Siedepunkt liegt bei -88,7°C
    Ist vielleicht gar nicht mal so dumm für die Narkose von Menschen und das Aufschäumen von Sahne ein nicht brennbares Gas zu nehmen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    LACHGAS BRENNT NICHT!!! das gas beschlaeunigt nur verbrennungen indem es dabei den sauerstoff abgibt. lachgas gibt es auch in den gasflaschen mit 1l-20l inhalt unter hohem druck. zum flammenantrib: es gibt auch fertige, zugelassene feststoffraketenantribe mit 20g triebsatz (oder selber basteln, ist aber VERBOTEN und sehr GEFÄRLICH); die raketentribwerke werden mit einem heisen drat gezuendet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Hmm... wo bekomme ich denn so einen Feststoffraketenantrieb her?
    Ich hab bei google NICHTS gefunden, wo ich sowas kaufen könnte!
    Und gibts vllt. auch Infos über so einen Antrieb?

    Mit freundlichen Grüßen,
    ShadowPhoenix

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Stekborn
    Beiträge
    44
    Lachgas ist also nicht bren-bar es unterstüzt nur die Verbrenung (übrigen solche stofe gelten als Oxidationsmitel) du must ein neues Gas suchen kanst aber Lachgas als Oxidationsmitel verwenden (und beten das es klapt). Sei verdamt vorsichtig mit brenbaren Gasen, komt nor ein wenig O2 in den Gastank kan dir die ganze Sache um die Oren fliegen.
    Ich würde dir auch Feststof- Raketen- Triebsätze empfehlen wen ich mich richtig erinere kostet einer 0.3 EURO

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    0.3 EURO?? also 30CENT??
    Wo bekomme ich diese Triebsätze denn nun her?
    Weiß das keiner?
    Sowas könnte ich gut gebrauchen, was ist das genau?

    Mit freundlichen Grüßen,
    ShadowPhoenix

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Sowas könnte ich gut gebrauchen, was ist das genau?
    Hast zwar keine Ahnung was es ist, aber gut gebrauchen könntest du es auf jeden Fall. Coole Einstellung
    Geht mir aber genauso, ich kauf auch oft irgendwas, weils interessant aussieht und informiere mich dann erst nacher was es wirklich ist und ob ich überhaupt brauchen kann.

    Guck mal bei www.elv.de nach. Da findest du Morellraketen, Treibstoffsätze, Zünder und vielleicht auch ein paar Infos wie das Zeugs funktioniert und zusammengesetzt ist.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Ich hatte ja nicht geschrieben, dass ich keine Ahnung habe, was das ist
    Jediglich weiß ich nicht genau, was das ist bzw wie es funktioniert!
    Aber irgendwie kommt das schon hin, was du gemeint hast
    Naja, jedenfalls danke für den Link!

    Mit freundlichen Grüßen,
    ShadowPhoenix

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    es gibt auch fluessigkeiten, mit den raketenantribwerke funktioniten, die zum teil fluessigkeiten, die auch als sprengstoff verwendet werden, das sind sprengstoffe sind, deren mischungsverhaeltniss leicht geaendert wurde, explodiren kanns aber trozdem.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Ich glaub, dass die kleinen feststoff-Treibsätze am sichersten sind. Ich weiss nur nicht, was für einen Roboter du bauen willst...
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •