-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Timer bei AVR32

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.03.2005
    Beiträge
    15

    Timer bei AVR32

    Anzeige

    Ich möchte die 2 8-Bit Timer beim AVR32 verwenden, nur bin ich nicht ganz sicher ob ich sie richtig einschalte:

    Code:
    startTimer1() {
        TCCR0 = (1|(1<<2));
        TCNT0=0x00;
        TIMSK |= (1<<TOIE0);
    
    }
    stop Timer1() {
        TIMSK &= ~(1<<TOIE0);
    }
    startTimer2() {
        TCCR2 = (1|(1<<2));
        TCNT2=0x00;
        TIMSK |= (1<<TOIE1);
    }
    stopTimer2() {
        TIMSK &= ~(1<<TOIE1);
    }
    Die stop-Funktionen sollen den Timer nicht wirklich stoppen, sondern nur den interrupt verhindern.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Hallo Roubot,

    startTimer1() {
    TCCR0 = (1|(1<<2));
    TCNT0=0x00;
    TIMSK |= (1<<TOIE0);
    }
    also, was meint die Anweisung "(1|(1<<2));"?
    Wieso nennst du das Timer1, wenn du Timer0 benutzt? Hast du auch irgendwo das I-Flag in SREG gesetzt?
    Das mit Stop Timer gibt so, wie du das gemacht hast schon Sinn!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •