-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Anfang des Robotten

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Bad Honnef
    Alter
    35
    Beiträge
    16

    Anfang des Robotten

    [highlight=red:3992c32bc4][scroll:3992c32bc4]Newcomer Der Begin eines Neuen Hobby und der Verwirklichung eines Kindheitstraumes[/scroll:3992c32bc4][/highlight:3992c32bc4]

    Gehen wir mal davon aus, das jemand sich überhaupt nicht mit der Materie auskennt, weder mit Löten noch mit Basic nur ein Wenig mit Java und Gleichstromnetzwerken das aber nur auf dem Papier und im absoluten Anfangstadium.*gg* Was kann dieser Jenige eurer Meinung nach machen um ein Robotor Experte zu werden?


    Womit sollte man denn nun Anfangen?
    Robby RP5 kaufen und Basic büffeln?
    Oder MIT Händyplattform kaufen und damit anfangen?
    Oder selbst sich den Kram zusammensuchen und C-Control etc ?
    Oder sich ein Buch für den Anfang kaufen wie Robot Building For Dummies ?
    Sagt mir einfach wie ich am schnellsten einen Erfollg erziehlen kann und auch noch was dabei lerne.

    Ich wäre echt froh, wenn mir das Jemand sagen könnte, da mir vom ganzen Foremdurchsehen schon die Augen schmerzen.

    [schild=16 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Was kann ein Vollnoob tun?[/schild][schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Robby RP5 kaufen und Basic büffeln?[/schild][schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Oder MIT Händyplattform kaufen und damit anfangen?[/schild][schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Oder selbst sich den Kram zusammensuchen und C-Control etc ?[/schild][schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Oder sich ein Buch für den Anfang kaufen wie Robot Building For Dummies ?[/schild]

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    16
    Gute Frage. Lesen ist immer gut. Wenn du lieber programmierst statt mechanisch bastelst dann fang doch mit Conrad Robby an. Ansonsten lese lieber erst und fang nebenbei mit einer einfachen Fahrzeugkonstruktion an. Der Conrad Roboter wird schnell langweilig wenn man nicht sonderlich gerne programmiert

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    112
    das stimmt, ich habe auch mit dem robby angefangen, weil ich mich auch absolut nicht auskannte, nud hab mir ausserdem noch sachen zum experimentieren dazubestellt.
    der robby ist zum programmieren lernen ideal, aber wenn de bastel wilsst
    is dieser dafür nicht ganz geeignet..
    das musst du selber wissen, was de lieber magst :-D

  4. #4
    Gast
    [fade:58faa83f1c]Also ich persöhnlich scheu mich ein wenig form löten. Denn ich bin ein gebrantmarktes Kind in dem Gebiet, hab mal einer Kolegin den Playstationchip eingelötet und dabei ist mir ein Lotkügelchen weggerollt und hat mal eben 10 Beinchen eines Chips überbrückt, danach must ich erstmal ne neue PS1 kaufen. Ansonsten, ich hab auch gar kein Ahnung was fürn Löter ich brauche der von meine Da (Vater) ist ziemlich klobig und eher für Autoelektronik gedacht. Dioden oder der gleichen anlöten, ist da nicht so einfach, weil der zuviel Lötzinn aufnimmt. Aber Programieren kann ich auch nicht so gut, aber das kommt noch hof ich.[/fade:58faa83f1c]

    Also zusammen fassend kann man sagen ich hab von allen zu wenig Ahnung um mich aufs Proggen oder aufs Basteln festlegen zu können, also weitere vorschläge bitte \/

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Bad Honnef
    Alter
    35
    Beiträge
    16
    Eigendlich war ich ja eingeloggt hab aber bissle lange gebraucht um auf absenden zu klicken, naja der Link oben war von mir.

    Aber ich glaube ihr habt mich überzeugt, ich werde mir auf jeden Fall den Robby hohlen, aber wenn ihr was einfaches zum Basteln kennt, Ich glaube das würde mich genauso interresieren.[schild=1 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Proggen[/schild] [schild=9 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Basteln![/schild]

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    42
    Beiträge
    1.517
    ich finde nach wie for das lego eine alternative ist auch wenn das hier keiner so gerne hört. ich möchte auch einen großen robi bauen natürlich geht das nicht mit lego aber ich benutze das zu expermentieren. werde auch den rcx in meinen Robi integriren. das alles geht natürlich nur wenn man lego schon hat sonst wird es zu teuer.

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Bad Honnef
    Alter
    35
    Beiträge
    16
    Ich hab kein Lego mer, aber ich könnte mich ja mal umhöhren ob eine meiner Tanten das von mir jetzt nicht mer braucht.

    Sagen wir mal ich hätte jetzt lego oder ähnliches, was brauche ich als nächstes um anfangen zu können, nur Lego alleine find ich nicht so prickelnd.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    112
    ich find lego ehrlich gesagt auch nicht si gut...
    aber dass muss jeder selber wissen
    nach meiner meinung, ist es nicht so toll, lego mit irgendwas anderem zu koppeln ...
    ps: robby ist schon ne gute lösung :-D

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Bad Honnef
    Alter
    35
    Beiträge
    16
    @ Ruwen was würdest Du mir als Anfänger für ein Projekt empfehlen, was so ziemlich Jeder nachbauen kann? Gibt es irgendwo vieleicht einen Artikel im Netz so baue ich einen Robotor von a-z? Will nicht Jemand hier im Forum einen schreiben, ich meine hier gibt es ja über 1300 Mitglieder, dann muss es doch einen geben der das kann. Ich wär super froh darüber*gg*

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    42
    Beiträge
    1.517
    Hallo

    wenn es dieses Buch gäbe dann würde das forum hier es bestimmt geschrieben habe nur leider ist das Feld einfach zu komplex das diese Buch geben kann. Es gibt viele gute Büher zu Thema. Aber ganz Ehrlich wenn wir alle den gleichen bauen würde geb es wenig forschritte und es währe in meinen augen langweilig. Ich denke als erstes muß du dir klar werde ob du mehr Programmieren oder bauen willst. und was dein robby können soll. Weil eingelich kann man ne C control kaufen zwei Sensoren zwei moteren und ein holz brett und schon hat man was fährt. dazu braucht man kein Buch. Natürlich ist das auch kein Roboter sondern ein autonomes gefährt aber meine Anstrüche sind wahrscheilich eh nicht erreichbar aber ich werde weiter träumen und bauen.

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •