-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SSC-32 programmieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    9

    SSC-32 programmieren

    Anzeige

    hallo zusammen,

    ich plane einen 4-beinigen Laufroboter zu bauen. Der Roboter soll vorerst nur geradeaus gehen können. Er wird angetrieben von 8 unabhängigen RC-Servomotoren und diese wiederum werden vom Bauteil SSC-32 gesteuert. Das ist ein Produkt von lynxmotion. Hier ein Link auf die home page: http://www.lynxmotion.com/Product.aspx?productID=395&CategoryID=52
    Das Problemist aber nun wie ich dieses Modul programmieren soll. Es kann über ein serielles Datenkabel mit dem PC verbunden werden und es scheint auch zu funktionieren (zumindestmit der Test Software) aber mit dieser kann ich keine algorithmen programmieren.
    Versucht habe ich es bisher mit Basic Atom doch leider erscheint immer die Fehlermeldung dass das Bauteil nicht verbunden werden kann.

    Nun zu meinern Fragen:

    Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Bauteil und kann mir vieleicht Tipps geben wie ich es programmieren sollte?

    Oder kennt oder verwendet jemand von euch ein vergleichbares Bauteil oder kann mir jemand vieleicht sonst einfach einen Hinweis geben???

    vielen Dank für euer Interesse

    Basil

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo

    Leider kannst Du den gar nicht programmieren.
    Den kannst Du nur ansteuern.
    Angesteuert wird das Teil seriell.
    Am PC z.B. über ein Terminalprogramm.

    LG
    Rubi

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    9
    @Rubi erstmal vielen dank für dein interesse.

    Kannst du mir ein bestimmtes Terminal programm empfehlen, mit welchem man den Seriellen port leicht ansteuern kann?

    Basil

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hi Basil

    Du kannst natürlich Hyperterminal verwenden.
    Am liebsten verwende ich das bray terminal programm:
    http://bray.velenje.cx/avr/terminal/

    Leider scheint es im Moment als wäre der Link gebrochen,
    was meistens passiert wenn er eine neue Version reinstellt.

    LG
    Rubi

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    9
    hi Rubi

    Jetzt ist der Link aktiv und ich konnte das Terminal herunterladen und in einem ersten Test konnte ich auch mit dem Bauteil SSC-32 komunizieren, doch wie ist es möglich ein ganzes Programm( die Servos sollten sich ja in einer gewissen abfolge bewegen) laufen zu lassen?
    Wie lässt sich die Script funktion dieses programmes bedienen?

    Vielen Dank für die Antworten

    basil

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hi Basil

    Dafür mußt Du ein Kontrollerboard anhängen.
    So etwas wie einen Mega16 oder Mega32.
    Der hat auch einen seriellen Ausgang und ist programmierbar.
    Außer dem ist der Kontroller dann auch für die überwachung von Sensoren zuständig.

    LG
    Rubi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •