-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Felder in Assembler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    30

    Felder in Assembler

    Anzeige

    Kann man in Assembler Felder anlegen?

    (Benutze AVRMega 8 )

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    60
    Nicht daß ich wüßte...
    Meinst Du soetwas wie Array's?
    Was möchtest Du erreichen?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    30
    ja, ich meine array's

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    60
    Grundsätzlich ist die Verwaltung des Speichers dein Problem beim Assembler.
    Erzähl' mal was Du machen willst.

    Gruß, olfi

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    30
    ich will strings vergleichen. damit ich aber nicht jede variable einzeln vergleichen muss würde ich ein string array erstellen und dann mit einer schleife abfragen. hab leider noch nicht soviel erfahrung mit assembler. hab jetzt hauptsächlich c++ programmiert.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    60
    Dazu kannst du die "indirekte Adressierung" verwenden, schaue Dir z.B. einmal die Befehle LD, ST an.

    Nehme das Z- und das Y-Register, lasse die beiden auf die jeweils erste Speicherstelle zeigen wo sich deine Zeichenketten befinden.

    Nun kommt deine Schleife:
    Lade die Werte mit LD R16, Z+ und LD R17, Y+ und vergleiche sie miteinander (CP R16, R17),
    sind sie ungleich kannst Du den Vergleich abbrechen, sonst nochmal (Verzweigungsbefehle BREQ oder BRNE)
    wenn alle Bytes miteinander verglichen sind war der Vergleich erfolgreich.

    Ein sehr kleine Programm

    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
    Gruß, olfi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    289
    Und nicht vergessen, die Zeichenkette mit einer "0" zu beenden, also:

    wort:
    .dw "Ich bin eine Zeichenkette", 0

    Sonst könnte es zu Problemen kommen.

    Gruß
    Thomas

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    30
    wie viele Strings mit der länge von durchschnittlich 15 Zeichen kann man überhaupt speichern? Gibt es eine Möglichkeit diesen Speicher zu erweitern?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •