-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Checksum calculation

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    33
    Beiträge
    366

    Checksum calculation

    Anzeige

    Hallo,

    bin gerade dabei ein RS232 übertragungssignal zu studieren.

    eines meiner vielen verständniss probleme verbirgt sich hinter dem Checksum calculation algorithmus "CRC polynomial".

    kann mir einer von euch vielleicht dabei helfen zu verstehen, was sich dahinter vebiergt und was es bedeutet.

    danek,

    xeus

  2. #2

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    378
    Hi,

    kommt jetzt ganz auf das Protokoll an was du hast...

    Das in Wiki ist auf jedenfall gut beschrieben!

    Willst du dir selber was machen dann ist es für den µC so einfacher und schneller zu berechnen:

    (WertX) + Byte1 + Byte2 + Byte3 .... = CRCSumme

    vom Ergebnis nur die ersten acht Bit´s verwenden, fertig!

    Bsp:

    Wert X = 180
    Byte 1 = 102
    Byte 2 = 5
    Byte 3 = 255

    180 + 102 + 5 + 255
    = 542 (Dez.)
    = 1000011110 (Bin.)

    Die ersten acht Bits
    CRC = 11110
    CRC = 30

    Übertragung:

    Byte 1,Byte 2,Byte3,CRC
    102,5,255,30


    Hoffe das bringt dich auch etwas weiter.

    Bye Ulli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •