-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Kollisionstaster von Asuro unten montieren- geht das?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    36

    Kollisionstaster von Asuro unten montieren- geht das?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Ich baue ja gerade meinen Asuro zusammen. Versehentlich habe ich die Kollisionstaster auf die verkehrte Seite gelötet, macht das was aus, oder kann ich sie dort lassen?

    LG Martin

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Es ist eine ziemliche Fummelei sie umzulöten, ich glaube sie funktionieren untern genauso.
    Manfred

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    36
    Danke, Manf, ich hab's einfach so gelassen!
    Hab den Asuro ntürlich heute abend noch fertiggestellt und er funktioniert bis auf folgende Probleme:
    Bei dem Test mit den Kollisionstastern wird bei K4 und K5 Status LED rechs rot, nur wenn man beide drückt wird die linke LED rot. Und bei K6 tut sich gar nichts.
    Beim Motortest dreht sich jedes mal der rechte Motor hin und zurück. Er glaubt wohl er hat das Monopol beim Antrieb.

    Habt Ihr auf die schnelle Ideen, was ich falsch gemacht habe? Wie man das mit den Kollisionstastern löst, steht nicht in der Anleitung!

    Ich freue mich auf Eure Vorschläge!!

    LG Martin

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53
    Hallo technique,

    probier mal das!!
    Ersetze die Zeile
    return ((unsigned char) ((( 1024.0/(float)i - 1.0)) * 63.0 + 0.5));
    in der asuro.c
    durch
    return ((10240000L/(long)i-10000L)*65L+5000L)/10000;

    Quelle: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11797

    Gruss Winne

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    36
    Also, das Problem hat sich jetzt geändert:
    Der Motor-Test geht Links und Rechts, bei beim Kollisionstest geht bei K4 der linke Motor sehr schnell, die linke Back-Led glimmt und die rechte BackLed ist an. Bei K5 geht der Motor langsam, die rechte BackLed ist an und die linke ist aus. Bei K6 geht ganz normal der linke Motor. Wenn man K4 und K5 zugleich drückt leuchtet die linke BackLED und die rechte glimmt, der linke Motor läuft wieder schnell. (???)
    Außerdem läuft der Motor, und die Status Led leuchtet orange, wenn man K1 und K2 zugleich drückt, da sollte eigendlich nur die Status LED
    orange leuchten.

    @ Winne: Äh, wo find ich diese Zeile, ich kenn mich noch nicht so ganz aus, noch läuft bei mir das Testprogramm!

    Ich hoffe, dass da jetzt Irgendeiner in der weite des Universums mitgekommen ist!

    LG Martin

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    36
    Also, ich hab jetzt mal die ersten Programme raufgeflasht.
    Meistens steht denn bei der Analyse:
    "test.c:4: error: parse error before "MotorDir"
    test.c:5:18: warning: no newline at end of file
    make: *** [test.o] Error 1", oder so etwas ähnliches!

    Hat wer ne Ahnung was das heißt?

    LG Martin

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo Martin,

    Die Fehlermeldung:
    test.c:4: error: parse error before "MotorDir"
    deutet meistens auf ein fehlendes ; in der Zeile davor.

    die Warnung:
    test.c:5:18: warning: no newline at end of file
    bedeutet lediglich das man noch eine Leerzeile an das Ende des Files einfügen soll.

    Sollange du Fehlermeldungen bekommst, wird auch kein HEX File erzeugt, das du Flashen kannst. Bei Warnungen allerdings schon.


    Gruß Peter

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    36
    AH! So langsam komm ich drauf! Danke!!!!

    Ich hab jetzt mal was ganz einfaches geschriebenbitte nicht lachen!!!)
    #include "asuro.h"

    int main(void)
    {
    Init();

    while{PollSwitch() ==0};
    MotorSpeed(150,150);
    else{MotorSpeed(0,0)};
    return 0;
    }
    Ich weiß, da sind ne Menge Fehler drin, aber kann mir trotzdem jemand helfen?
    .....ich bin totaler Anfänger auf dem Gebiet und hab noch nie was von "C" gehört!
    Ich wollte schreiben, dass, wenn er anstößt stehen bleibt und sonst mit MotorGeschwindigkeit 150,150 fährt.
    Er schreibt jetzt:
    "test.c:7: error: parse error before '{' token
    test.c:9: error: parse error before "else"
    make: *** [test.o] Error 1"
    Irgendwie hab ich die klammern falsch gesetzt und else wohl auch, oder??

    Bitte, bitte helft mir!

    LG Martin

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo Martin,

    aller Anfang ist schwer.
    So sollte es eigentlich funktionieren.
    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void)
    {
      unsigned char taste;
    	
      Init();
      while(1)
      {
        taste = PollSwitch();
        if(taste == 0)         /* keine Taste */
        {
          MotorDir(FWD,FWD);
          MotorSpeed(150,150); /* vorwaerts fahren */ 
        }
        else                   /* irgendeine Taste gedrueckt */ 
        {
          MotorSpeed(0,0);     /* anhalten */
          /* todo:  ein Stück rueckwarts fahren, nach rechts oder links ausweichen */
        }
      }
    }
    Gruß Peter

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    36
    Halo Peter!

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich hab's gleich probiert, er hat geflasht, aus und wieder eingeschalten und dann leuchtet die StatusLED grün, mehr passiert nicht.

    Was könnte ich falsch gemacht haben?
    1. Ich hab dein Programm in Programmers Notepad 2 kopiert.
    2. Ich hab es umgewandelt
    3.Ich hab's geflasht.
    4.Es funktioniert nicht.

    Das Testprogramm hat aber nur Fehler bei den Kollisionstastern K4 und K5 gefunden, das habe ich eh schobn oben geschrieben.
    Woran könnte es außer den Kolisionstastern liegen?

    Martin

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •