-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 3x4 Matrixtastenfeld

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    9

    3x4 Matrixtastenfeld

    Anzeige

    Hallo,

    ich würde gerne ein 3x4 Tastenfeld an ein
    Stk 500 anschliessen.
    Das Tastenfeld hat unten 7 Pins,
    die jedoch nicht beschriftet sind.

    Kann mir jemand sagen wie ich diese anschliessen lassen und
    wie ich sie dekodieren kann??

    Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Für die Anschlussbelegung durchmessen (je 1 Taste gedrückt).
    Dadurch bekommst du eins nach dem anderen die Belegung raus.
    Wenn 1 Taste gedrückt ist, sind 2 Pins kurzgeschlossen. Durch ändern der Zeile/Spalte weitersuchen. Dabei ändert sich nur 1 Pin. Beim ersten mal muss man einige Versuche machen, um die passenden Pins zu finden.

    Manchmal sieht man auch auf die Leiterbahnen.

    Zum Dekodieren der Matrix
    Code:
     XYZ
    A...
    B...
    C...
    D...
    A, B, C, D inputs mit pullup
    Dann legst du auf X,Y,Z nacheinander das Muster
    011, 101, 110
    Beispiel XYZ=011
    ABCD=1111 --> nix gedrückt
    ABCD=0111 --> AX gedrückt
    ABCD=1011 --> BX gedrückt

    Vorsicht, wenn mehrer Tasten gleichzeitig gedrückt sind,
    um Schäden zu vermeiden: Dioden einbauen oder Widerstände an den Ports X, Y, Z.
    Disclaimer: none. Sue me.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    9
    Ok ich habe es aufgeschraubt und die leiterbahnen gesehen.

    z.b schliesst das drücken der neun die Pins 3 und 6 kurz,
    wie muss ich es jetzt an das Stk500 anschliessen??

    Und wie bekomme ich beim drücken der 9 diese auf das LCD Display?

    Grüße
    Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    hmmm, stk500 kenn ich nicht, nur AVR.
    Disclaimer: none. Sue me.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    60
    Hi!
    Besorge dir einen 10pol. Pfostenstecker, etwas Flachbandleitung, Klemmen und baue dir einen Adapter. Die Belegung der Pfostenleiste des STK500 findest du im Handbuch.

    Gruß, olfi

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •