-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 12V Optokopplerschaltung an ATMega16

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    22

    12V Optokopplerschaltung an ATMega16

    Anzeige

    ich möchte mit einem 4fach OK Digitaleingänge aus einem 12V Bordnetz in einen AVR einspeisen.
    Ist die Schaltung so brauchbar?
    Solte man evtl. Z-Dioden als Spannungschutz einsetzen, shaden tut es sicherlich nie aber sind eigentlich LEDs im Auto sonst auch durch Z-Dioden geschützt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ok-schaltung.gif  

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    60
    Spendiere lieber jedem Optokoppler einen eigenen Serienwiderstand, am besten die Optokoppler direkt an Minus.
    Wenn du die OK schützen musst kannst Du das dann parallel zu den Eingängen der OK machen. Hängt vom verwendeten Optokoppler ab.

    Vor den Schaltern kannst du auch entstören wenn es denn nur ein Widerstand sein soll und nicht mehrere OK angesteuert werden.


    Gruß, olfi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •