-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: FOX BOARD Linux system

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899

    FOX BOARD Linux system

    Anzeige

    Kennt bzw. hat einer von euch Erfahrungen mit diesem board??

    http://www.robot-italy.com/product_i...roducts_id/441
    Error is your friend!

  2. #2
    Gast
    Ich kenne nur die technischen Daten und für die gebotene Leistung ist es viel zu teuer. Kauf Dir lieber etwas Anständiges, z.B.:
    http://www.gumstix.com/

    Vorteile:
    - Viel höherer Takt
    - Weit verbreitete CPU-Familie (Intel XScale) -> man erwirbt kein nutzloses Spezialwissen
    - Kernel 2.6 schon seit Ewigkeiten angepaßt
    - Hochaktive Community und guter Support
    - Bessere Erweiterungsmöglichkeiten (Bluetooth, WiFi, etc.) -> Gerade für Robotik ist die Kabelunabhängikeit wichtig
    - Vernünftige USB Anbindung
    - viel mehr RAM

    Schau es Dir einfach mal an.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Ich bräuchte ein Linux board das 2 USB schnittstellen, I2C und über IP erreichbar ist..

    Irgendwie blick ich bei http://www.gumstix.com/ nicht ganz durch... welches board von dieser seite wäre den geeignet für mich??
    Error is your friend!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    113
    Hi,

    Vorteil gumstix:
    - Hoher Takt
    - Viel Speicher (wobei 16MB schon ausreichen würden)
    - Viel Flash
    - Bluetooth onboard
    Nachteil gumstix:
    - Nur 2 serielle Schnittstellen (HW Probleme mit dem dritten UART, siehe gumstix wiki)
    - kein USB host (nur 1 USB device)
    - Netzwerk (eth0) + wireless (über CF) kosten extra, und zwar nicht zu knapp

    Vorteil foxboard:
    - Sehr viele Schnittstellen onboard (3 serielle+ 2 USB + parallel)
    - Speicher und Flash knapp aber ausreichend
    - USB host
    - ethernet onboard
    - Bastlerfreundliche stecker
    Nachteile foxboard
    - nur 100 Mhz
    - nur 4 MB flash
    - kein 2.6 Kernel
    - etwas teurer als gumstix

    Wenn dir bluetooth und die zwei seriellen Schnittstellen
    beim gumstix ausreichen, dann ist gumstix schon gut.
    Trotzdem ist es nicht prinzipiell besser als foxboard, gumstix
    hat z.B. kein USB-Host. WLAN mit WPA ist bei gumstix also
    teuer, bei foxboard mit USB-dongle aber relativ billig.

    Bei gumstix bräuchstest du z.B. ein Controllerboard http://www.gumstix.com/spexboards.html und ein
    waysmall STUART baseboard.

    Georg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Naja die boards von gumstix gefallen mir nicht so gut...Gibt es sonst noch ähnlcihe board??
    Error is your friend!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    44
    Beiträge
    137
    Naja preislich sind die boards nicht so attraktiv, vorallem wenn's ums erweitern geht! wenn man billig Linux auf seinem bot haben möchte.. und der auch einiges tragen kann, dann würd ich ein altes VIA Epia 800 nehmen, mit 128 MB RAM und einer 64 MB Chip-on-Disk-Card als plattenersatz... liegt preislich im gleichen bereich und USB-Host, LAN, Wireless-LAN (über PCI oder USB) sind kein thema mehr... ach ja: bleiakku nicht vergessen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Ja ich habs gefunden....Wie viel verbraucht den das Teil????

    http://www.viaembedded.com/product/e...therboardId=21
    Error is your friend!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    44
    Beiträge
    137
    und hier die antwort:
    http://www.epiacenter.com/powersim/p...mulator_v2.htm
    die alten boards (5000 (passiv gekühlt) und 800) verbrauchen am wenigsten, haben allerdings kein DDR RAM und nur USB 1.1

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Die Epias kommen mir ehrlich gesagt etwas Fremd vor.....

    Sie verbrauchen zwar nicht so viel aber sind auch größer und schwerer...

    Gibt es eventuell noch andere??? Ich brauche nicht solche boards die sehr viel leistung haben...ICh Suche eher nach nem board das dem fox linux ähnelt...In massen und auch in der leistung...allerdings um nen anderen preis
    Error is your friend!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    44
    Beiträge
    137
    schau mal auf ebay nach PC 104 boards, da gibts welche mit pentium mmx cpu und die sind nur 9*9m cm gross

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •