-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Porgammieradapter 15 Pol??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099

    Porgammieradapter 15 Pol??

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo leute,

    habe mal ne frage, kennte jemand ein ISP prorgammer der kein Druckerstecker hat sondern Com-Stecker(Sub-d 15polig)???

    gruß
    patrick

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    15 polig ist MIDI/Gameport!
    COM ist 9-polig!

    Serielle gibt es. Mir fällt auf anhieb kein Produktname ein, aber hier im Forum gab es schon verschiedene Varianten. Auf der Homepage von PonyProg ist auch einer vorgestellt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Genau den meinte ich. Danke Björn!

    Da ist sogar alles beschrieben. Ist nur die Frage ob du sowas meintest?!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Kein Problem - nun ich persöhnlich kenne keinen 15 poligen COM Anschluss.
    15 polig ist zum Beispiel auch der Anschluss für einen externen Monitor an meinem Notebook - vielleicht verwechselst du da was?

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    hallo,

    also wenn das klappt werde ich die Schaltung mal auf bauen, aber noch eine ander Frage hat jemand schonmal erfahrung gemacht mit USB-Kabel(für in den Pc oder Laptop) die dann zum Druckerport wird???



    gruß
    patrick

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    aber noch eine ander Frage hat jemand schonmal erfahrung gemacht mit USB-Kabel(für in den Pc oder Laptop) die dann zum Druckerport wird???
    Kommt drauf an, was du vor hast. Damit einen AVR programmieren geht mit den allermeisten nicht. Sie sind idr nur dafür ausgelegt einen Drucker anzusteuern. Und das geht anders als einen µC zu flashen.
    Das Geld würde ich mir an deiner Stelle sparen. Da kannst du an anderen Stellen besseres Lehrgeld ausgeben

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    joar stimmt schon aber ich wollte mir ein laptop kaufen aber ich wollte ein druckeranschluss dran haben. Nur leider gibt es keine neuen mehr mit druckeranschluss.

    hmm..............habt ihr vielleicht einen Vorschlag für mich??

    gruß
    patrick

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    223
    hmm ... also z.b. die halbwegs aktuellen Thinkpads haben noch Parallelports. Ansonsten überleg dir doch mal ob ein USB-ISP nicht geschickter wäre ...

    Ach ja: wenn du unbedingt einen Parallelport am USB haben willst guck mal hier: http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha...%20PC/USB2LPT/

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    Hi bluebrother,

    wieviel kostet das USB-ISP denn und klappt das auch bei den neuen Laptops?

    gruß
    patrick

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •