-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PIC ......was brauch ich alles?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    188

    PIC ......was brauch ich alles?

    Anzeige

    Hi, habe mir bei MicroChip Samples bestellt, und zwar:

    PIC 18F452
    PIC 18F458
    PIC 16F630
    PIC 18F8527 (SMD)

    Nun meine Fragen:

    Grundsätzlich weiß ich, wie µC´s funzen, allerdings benötige ich Angaben bezüglich der IDE. Gibt es eine Basic IDE für diese PIC´s?
    Hat jemand zufällig ein Developer Board - Layout für einen oder mehrere dieser PIC´s parat?

    Gruß Jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Hm, Hast du hier schonmal ins Wiki geschaut? Und sowieso, für PICs gibts doch so viel.... also Googel reicht da allemal das zu finden, was du suchst.

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Für PIC und drumherum kannst du dich dort mal umsehen.
    http://www.fernando-heitor.de
    http://www.sprut.de
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    188
    Danke erstmal für die Infos

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo Jens!
    Um Deine Frage beantworten zu können, mußt Du zuerst festlegen, was Du mit den PIC´s machen willst. Bitte, schreib noch ein paar Wörter darüber.
    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    188
    Also, zunächst einmal möchte ich eine komplette Automotive Steuerungseinheit für ein Elektrofahrzeug bauen.
    Darin enthalten:
    Ansteuern von 2 Heizstufen über Fets (je 10A Last)
    Scheibenwischer mit Intervall und Dauerlauf
    Blinkeransteuerung
    Hupenansteuerung
    Wischwasseransteuerung
    Warnblinker
    Fernlicht
    Lichthupe
    sowie eine Überwachung von 5 Batteriespannungen und des Gesamtfahrstroms


    Gruß
    Jens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •