-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zwei Fragen...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663

    Zwei Fragen...

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe zwei Fragen:
    -> Mein Notebook hat keine COM und keine RS232 Schnittstellen. Trotzdem soll mein AVR mit dem Notebook Daten austauschen - geht das irgendwie überhaupt noch? Bleibt ja eigntlich nur noch USB - aber das ist ziehmlich schwierig - oder?
    -> Kann man Stromverbrauch von LCDs senken? Mein Display hat (ohne Bel.) in 12 Stunden meinen 2500 mAh Akku leer gezogen - oder ist das normal? Sonst war nähnlich nichts in der Schaltung.

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    Such mal im Forum nach dem FT232BM. Das ist ein USB zu RS232 Wandler. Eine Schaltung die auch funktioniert gibt es glaube ich auch http://www.avr-projekte.de/. Unter "AVR910-USB"

    Das einzige Problem ist eventuell das löten. Den FT232BM gibt es nur als SMD. Ich weiß nicht wie gut du löten kannst, aber so schwer ist es auch nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Moment mal, könnte ich mit >diesem< Teil auch den Max232 mit dem PC verbinden?

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Björn
    Moment mal, könnte ich mit >diesem< Teil auch den Max232 mit dem PC verbinden?

    Gruß, Björn
    das ding ist nichts anderes als ein FT232BM (oder ein ähnlicher chip) samt außenbeschaltung in einem gehäuse eingebaut. funktioniert also auf dieselbe weise: der treiber erstellt eine virtuelle rs232-schnittstelle, auf die dann zugegriffen werden kann...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Also gehts.... (oder )

    Danke! Dann werd ich mir sowas besorgen...

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    Soweit ich weiß wirst du trotzdemnoch nen AVR910-Programmer braúchen, weils sonst sehr lange dauert. Aber dazu können andere sicher mehr sagen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Ich brauche es nicht zum proggen!

    Nur zum Austausch von Daten AVR<>PC-Programm via Max232.

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    bw-germany
    Alter
    39
    Beiträge
    272
    was ist es für ein LCD ?

    auf jeden fall - LCD nur dann einschalten (power) , wenn es etwas abgelesen wird

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Das Display zeigt permanent etwas an.

    Frage hat sich erledigt!

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •