-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hat jemand ein Can-Bus Applikation mit Bascom geschrieben ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    197

    Hat jemand ein Can-Bus Applikation mit Bascom geschrieben ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hat jemand was mit Bascom und CAN-Bus oder mit AT90CAN128 programmiert. Würde gern was davon lernen!

  2. #2

    AT90CAN128

    Hallo Stromi,

    ich bin gerade dabei eine komplexe Anwendung für diesen Controller zu schreiben. Was suchst du genau, wo kann ich dir helfen.

    Jürgen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    197
    Hallo Jürgen,
    ich versuche mich gerade an eine Art Haussteuerung.
    Die soll zum Teil über Funk, IR, PC und ev. über PC-Server-Funktion laufen.
    Der Bedien-Kontroller soll im Endausbau folgendes können:

    Dallas-Temperatursensor zur Raumregelung
    Ir-Sensor zur Bedienung (RC5-Protokoll)
    Display vom 6100i Handy zur Anzeige ( www.Speedservice.de )
    Bewegungserkennung über Bewegungsmelder


    Da ich kaum C-Programme lesen kann, programmiere ich den Kontroller mit Bascom, die PC-Geschichte mit Purebasic ( www.purebasic.de ).
    Die Verbindung habe ich bisher seriell aufgebaut, da ich nur Empfänger hatte: PC-Dimmer-Hardware von www.pcdimmer.de
    Wenn ich aber weitere Komponenten z.B. (Funkschalter ELV oder http://mitglied.lycos.de/madmax3333/ usw.) haben will komme ich um ein Busprotokoll nicht herum.
    Dabei scheint CAN mir die beste Lösung zu sein.
    Der Mega-AVR wird es schon sein müssen, da doch einiges an Programm zusammen kommt.
    Ich Suche auch noch eine Erklärung des Protokolles für die -ELV-Heizkörperventile ( Artikel-Nr.: 68-576-44 ) um die dann benutzen zu können. Habe auch schon darüber nachgedacht den Prozessor vom Ventil zu ersetzen und dann die Protokollanbindung ( Funk ) nach meinen Wünschen zu realisieren.
    Aus dem Gesamtprojekt kann man gern ein offenes System machen.
    MfG
    Stromi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    197

    Wenn nicht in Bascom, dann mit FastAVR ?

    @alle
    Betrifft: Bitte um Hilfe bei Can-Bus mit MCP2510 oder Mega128 mit CAN Applikation in Bascom.
    Wenn nicht in Bascom, dann mit FastAVR ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Hi,

    auch wenn es nicht in Basic sondern in C geschrieben ist, vielleicht hilfts dir ja trotzdem:
    http://www.kreatives-chaos.com/index.php?seite=mcp2515

    MfG Kjion

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    197
    @Kjion,
    dein Board habe ich ja schon nachgebaut!!!
    Aber die Erklärung, wenn auch in C, hatte ich bisher nicht gesehen. Obwohl ich kein C kann, so sind deine Kommentare neben dem C-Code, auf den ersten Blick, sehr hilfreich.
    Danke für den Link und deiner Hilfe.
    mfG Stromi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Zitat Zitat von Stromi
    Aber die Erklärung, wenn auch in C, hatte ich bisher nicht gesehen.
    Kunststück, der Artikel steht ja erst seit heute Mittag im Internet

    MfG Kjion

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •