-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: IR Code in HEX im Hyperterminal ausgeben

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53

    IR Code in HEX im Hyperterminal ausgeben

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte die IRDemo.c mit einer Fernbedienung steuern.
    Leider verwende ich eine andere Fernbedienung als der Autor damals verwendet hat. Wie kann ich das Programm anpassen, dass die Hex-Werte von meiner Fernbedienung im Hyperterminal angezeigt werden? Im Hyperterminal kommen nur Sonderzeichen an und der Code scheint länger als 4 Zeichen zu sein.

    Gruß Winne

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    IR-Code?

    Hallo Winne,

    was für eine Hardware?

    Gruß Dirk

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53
    Was meinst Du mit Hardware? Wenn Du die Fernbedienung meinst ich habe verschiedene z.B. eine ONE FOR ALL URC-7530.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Hardware?

    Hallo Winne,

    Was meinst Du mit Hardware?
    Naja, dieses Forum-Brett (Roboterbausätze und Modelle) ist ja - wie der Name schon sagt - für viele Bausätze und Modelle (d.h. Hardware) da.
    Ich weiß also nicht, ob du den Asuro, RP5 oder irgendwas anderes hast.
    Da nützt mir dann auch der Typ der Fernbedienung wenig.

    Gruß Dirk

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53
    OK, ich habe verstanden! Ich habe den Asuro Roboterbausatz.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo winne,

    ich glaube was du da vor hast, geht so nicht.
    Die IR Schnittstelle und der IR Transceiver des ASURO fahren ein UART Protokoll (1Start-, 8Daten-, 1Stop-Bit).
    Eine IR Fernbedienung normalerweise RC5 Protokoll (2Start-, 1Toggle-, 5Adress-, 6Command-Bits).
    Hyperterminal versteht ebenfalls nur UART und kein RC5 Protokoll.

    Arexx-Henk hat mal ein Programm geschrieben, womit man den ASURO mit einer Fernbedienung steuern kann:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...rag.php?t=5749
    Ein weiterer Thread zu dem Thema ist hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...rag.php?t=9239

    Zum Anzeigen von RC5 Daten unter Windows gibt es das Programm WinLIRC.
    http://winlirc.sourceforge.net/
    Ich weiß allerdings nicht, ob dieses Programm mit dem IR/RS232 Transceiver funktioniert.

    Gruß m.a.r.v.i.n

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53
    Danke Leute,
    Der Asuro gibt die Hex Werte an Hyperterminal aus und ich konnte den Code anpassen. Die IRDemo und Linienverfolgung funktionieren jetzt.
    --> Nächste Projekt Hinderniss umfahren.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    11
    Wie hast Du das nun hin bekommen? (Ausgabe der Hexwerte vom Asuro)

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    44
    Beiträge
    53
    Um den Wert auf den Hyperterminal zu übertragen braucht man Zeit!!!
    Eine Lücke, wo nix empfangen wird. Die Switch-Anweisung bekommt einen default Möglichkeit.
    Code:
     switch (cmd) 
     {
      //hier steht er andere quatsch
      default: wert = (int) cmd; itoa(wert,code,16); for(int xxx = 0; xxx < 1000; xxx++) Sleep(72); SerWrite(code,strlen(code)); SerWrite("\n\r",2); break;			
     }
    Durch die For-Schleife wird einen Pause von 1 Sekunde gemacht.
    Auf der Fernbedienung mehrmal drücken, um den HEX Wert zu erkennen.

    Ok, das wars auch schon
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    11
    Hi Winne,

    danke für den Tipp/Code. Habe es gerade mal getestet. Leider habe ich ständig unterschiedliche Werte, obwohl ich immer die gleiche Taste (auch mehrmals) drücke.

    Einen Code habe ich gefunden, links rum fahren klappt. Aber der rest ist schwierig, wenn ich öfter andere Werte bekomme.

    Wie kann das sein? Sind das Reflexionen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •