-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Folienleiter flicken??

  1. #1

    Folienleiter flicken??

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe ein großes Problem, und zwar habe ich an einer Folientastatur
    eine gebrochene Leiterbahn (siehe Foto).
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese kleine Lücke (<0,5mm) zu
    überbrücken / flicken / löten oder sonst wie zu schliessen?
    Oder überhaupt, wie verbindet man 2 Folien-Leiterbahnen?

    Vielen Dank schonmal,
    Gruß,

    Felix Buse
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken leiterbahn_175.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Du könntest es mal mit Leitsilber versuchen!
    Gibts bei reichelt.

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578
    Ja genau mit Leitsilber macht man sowas.
    Ich habe als Praktikum in einer Firma mal Terminaltastaturen repariert, da haben wir solche Kabelbrüche auch immer mit Leitsilber beseitigt.
    Ist aber relativ teuer das Zeug, mußt du schauen, ob es sich lohnt.


    MfG ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    im Kreise Offenbach
    Alter
    47
    Beiträge
    71
    Hallo base,
    hatte das Problem schon mal bei einem älteren VW-Bus. Da war uns die Leiterbahn der Instrumentenfolie gerissen. Wir haben einfach vor und nach dem Riss in die Leiterbahn ein kleines Loch gebohrt. Durch diese Löcher haben wir eine kleine, vorher verzinnte, Kupferbrücke gesteckt und diese dann mit sehr kleiner Temperatur(<300°C) sehr schnell angelötet.
    Wichtig ist, dass Du die Folie so kurz wie möglich der Löttemperatur aussetzt, damit diese mich schmilzt.
    Das Auto funzt selbst heute noch (BJ 1980). Meines Erachtens lohnt sich für einen solchen Riss das teure Leitsilber nicht; der Restinhalt würde Dir in den nächsten Jahren nur austrocknen.
    Gruß
    David
    Tue Recht und scheue niemanden \/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Also ich hab hier auch so ein Leitsilber rum stehen, weil ihc dachte es mal für etwas zu brauchen, aber ich bin an der Anwendung gescheitert.

    Wie verwendet ihr das Leitsilber??? Ich hab das von Pollin in so nem kleinen Gläßchen, wie es auch die Backaromen gibt. Ich war echt am verzweifeln, weil es von allem runter gelaufen ist.

    Wie geht das?

    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    188
    Schon mal was von galvanisieren gehört? bei mir klappte das immer einwandfrei, bei Conrad gibt es da fertige sets zu kaufen für relativ kleine Kohle.

    Gruß Jens

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Pollin ist ja für Restposten bekannt. Und Restposten dafür, das es nicht immer die beste Qualität ist. Vielleicht hast du da Pech gehabt?!

    Ich habe mit Leitsilber und eine Nadelspitze mal meine AMD-CPU gemoddet. Einfach die durchgelaserten Jumper gebrückt. Platinen, Heckscheibenheizung und Folienleiter habe ich damit auch schon wieder gangbar gemacht.

    Es mag bei dir an der Qualität liegen oder die Oberfläche war nicht sauber auf der du es auftragen wolltest. Ist im Prinzip so wie 'normale' Farbe auftragen.

  8. #8

    danke

    Hey, danke für eure Antworten! Werde gleich mal zu Conrad gehen und mir Leitsilber besorgen. Hoffe es klappt
    Felix

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •