-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Hochdruckpumpe

  1. #1

    Hochdruckpumpe

    Hallo!
    Ich brauche für meinen Roboter eine möglichst kleine Hochdruckpumpe(3-4 Bar) und das dazugehörige Ventil, was man blitzartig mit der Elektronik öffnen kann. Hat jemand eine Ahnung woher ich sowas bekommen kann? (Sollte aber nicht zu teuer sein: ist ein Schulprjekt).
    Danke im Voraus
    comzine

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Soll das eine Pumpe für Pneumatik oder Hydarulik sein?
    Luftpumpen für Autoreifen sind billig zu haben. Bei Flüssigkeiten denke ich an Scheibenwascher Pumpen, kleine billige Zahradpumpen, die allerdings nur mit Mühe 2-3 Bar schaffen.
    Manfred

  3. #3
    Hallo!
    Danke für die schnelle Antwort.
    Zu Ihrer Frage: Mit der Pumpe soll ein Ball (ca. 250g) "weggepustet" werden. Das Problem ist nur, dass ich ca 9*5*7 cm Platz habe.
    Wie groß sind solche Autoreifenpumpen?
    Danke im Voraus
    comzine

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Ich habe mal schell zwei Links heausgesucht unter Luftpumpe und Autoreifen. Ich habe die Pumpen billiger und größer in Erinnerung.
    Aber erst mal zum weiteren Nachdenken.


    http://www.schnellbestellt.de/torquato/tq-001779.shtml
    http://www.lauche-maas.de/hauptartik...taL/0/KFZ.html

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    wuerde sich zum ball-wegblasen nicht ein radialgeblaese besser geeignet sei. all die kleinen pumpen werden nicht genug luft zum ball-wegblasen liefern laesst sich der ball auch ohne druckluft wegblasen (feder + motor)

  6. #6
    Gast
    wenn es klein und mobil sein soll: CO2-Patronen !
    nur bei dem elektrisch geschalteten Ventil fällt mir nichts gescheites ein...

  7. #7
    Gast
    Druckluft zubehör, gibt es solche Ventile in allen Baugrößen und Ansteuerungsarten

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    entv geht das auch mit indoor-feuerwerk boellerchen. der ball sollte dann aber robust sein. oder man nimmt knallgas(stinkt nicht). beides auf eigenes risiko!!!!!! man kann beides elektrisch zuenden, ist aber nicht als leise zu bezeichnen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2004
    Ort
    Altomünster
    Alter
    28
    Beiträge
    148
    Würde mich auch interessieren wo man Magnetventile für Wasser herkriegt. Am besten für <12V.
    Beim Conrad gibts zwar billige, aber die sind leider für 230V/50Hz.

  10. #10
    also es wird zwar nicht günstig aber ich würde es mal mit Festo Magnetventilen probieren!! ich glaube da gibt es auch 12V und ich glaube die sind auch für flüssigkeiten geeignet!! vielleicht mal bei einem maschienenbauer nachfragen ob der nen paar alte ventile rumfliegen hat!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •