-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Variablen und Komma ??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    GRAZ
    Alter
    51
    Beiträge
    576

    Variablen und Komma ??

    Anzeige

    Hallo

    Habe da ein leichtes verständnissproblem.

    Mir ist nicht ganz klar, wie ich beim Bacom (Mega mit Kommastellen rechen kann.

    Bei welchem Variablentyp kann ich Komma verwenden ?

    Habe mal eine einfache Schleife dazu gemacht und lasse das am LCD ausgeben:

    Code:
    Dim Test As Integer
    
    Testing:
    
     Test = Test + 10.1
    Locate 1 , 1
    Lcd "test" ; Test
    Waitms 5
    ' Cls
    Goto Testing
    Mit keiner Variablen ausser mit Single, sehe ich am LCD die Komma stellen .

    Habe inzwischen auch das Buch von Kühnel (2.Auflage) .
    Dort wird auf die Feinheiten leider aber gar nicht eingegangen

    Bei Kühnel finde ich die Integer Variable z.B. mit -32768 - +32767
    In der Bascom Hilfe steht z.B. für Integer : -32,768 - +32,767
    Soll das ein Komma sein ?

    Oder kann ich wirklich nur mit Single, Komma rechen?!

    Bitte um Hilfe

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    In der Bascom Hilfe steht z.B. für Integer : -32,768 - +32,767
    Soll das ein Komma sein ?
    Nein, das ist -32768 ===> +32768

    Oder kann ich wirklich nur mit Single, Komma rechen?!
    richtig , dazu sind sie da
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    216
    Hallo,
    falls das wirklich so in der Hilfe steht, ist es falsch, die Angabe bei Kühnel ist richtig. Bei Bascom kannst Du für Fließkommazahlen Single und Double verwenden. Meist hat Single eine ausreichende Genauigkeit, kommt eben immer darauf an, was man vor hat. Single haben eine Länge von 4Bytes und Doubles benötigen ganze 8Bytes, also 64Bit.

    Ruppi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    "falls das wirklich so in der Hilfe steht, ist es falsch"
    die aussage von ruppi stimmt nicht.

    hallo "32,768" deutet 32768. das komma ist zur übersichtlichkeit der tausender gesetzt worden, macht man sehr oft wenn man grössere zahlen zu papier(druck) bringen will.
    mfg pebisoft

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    216
    Es ist wirklich verwirrend in der Hilfe, bei einem Integer steht in der Bascom Hilfe zwar 32,768 aber Word und Long sind ohne Trennstellen abgebildet. Egal, man wird wohl erkennen, wie's gemeint war...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    GRAZ
    Alter
    51
    Beiträge
    576
    @Hallo
    Es ist wirklich verwirrend in der Hilfe, bei einem Integer steht in der Bascom Hilfe zwar 32,768 aber Word und Long sind ohne Trennstellen abgebildet
    Genau.
    Herr Kühnel hat das dann also richtig und nicht nur abgeschrieben wie manche anderen.

    Danke für die Antworten


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •