-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Umbau und Hacking TCM-Tchibo-Robot

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    24

    Umbau und Hacking TCM-Tchibo-Robot

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Wir Hatte dieser robot von Tchibo Unter die Lupe genommen und hat sich Gedanken gemacht wie die robot umgebaut worden könte?
    Habe die Haube Fon dieser robot genommen und bemerkt dass auf die Platine keine 80C196 steckt aber eine gesockelte Atmege8L und das keine Eprom Mehr auf die Platine anwesend ist.

    M.f.g.
    Jack

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Na, wen ein Mega8 drin ist, dürfte die umprogrammierung kein problem sein. Ist der µC gesockelt?

    PS: die Garantie bedenken

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    24
    Ja der ist gesockelt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Dann kann man ja versuchen den source evtl. auszulesen. Gut ist auch, daß man sein eigenes Programm einfach auf einen anderen Mega8 spielt und dann ganz einfach den chip wechselt.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    24
    Hallo.

    Um die Ports von der Atmega8 aus zu lesen habe ich über die Ports eine led geschaltet.
    Nach einschalten werdenPd3,Pd4,Pd6,Pd7,Pc3,Pc2,Pb5,Pb2 und Pb1 Hoch.
    Nach drúcken auf die Taste L werden Pd7, Pc3,Pc2,Pb5,Pb2 und Pb1 Hoch.
    Bumper Links eingedrückt Pd4,Pc3,Pc2,Pb4 und Pb2 Hoch.
    Bumper Rechts eingedrückt Pd4(Blinkt),Pd6,Pd7,Pc3,Pc2 und Pc1 Hoch.
    Bumper Vorne eigedrückt Pd4,Pd6(Blinkt).Pd7,Pc3,Pc2,Pc1,Pb5,Pb3 und Pb2 Hoch.
    Wir Fon euch schreibt (in Bascom) ein Programm Für eine neue Atmega8?

    M.f.g.
    Jack
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tchibo_110.jpg  

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    24
    Sorry.

    Das wahre nicht das gute foto.

    Jack
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken foto-led1.jpg  

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Hm, hast du schon zuordnungen von Ports und Funktionen?

    Guck auch mal da:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...11626&start=66

  8. #8

    Umbau 80C196

    Hey Leute.. wollte mal fragen ob jemand sich schon die Mühe gemacht den 80C196 Pinout auszulesen..

    Ich hab mal angefangen, hab zumindest mal die Steckverbinder einigermaßen zugeordnet und auch ein Teil des Pinouts auf die MP rausgelesen.. Platz wäre genug für nen PLCC44 Sockel auf dem 66er.. wär ein kleiner Adapter eigentlich recht einfach realisierbar.. aber ich find bis jetzt keine Eingänge die in der MP gehen.. hmm .. wird doch nicht alles über die AND Gatter und den Zähler laufen??

    Wäre nicht schlecht wenn jemand noch ein paar Info´s hätte

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6
    Hallo

    das ist ja interessant dass die Burschen von Tchibo die Mikroprozessorplatine mit einem aktuellen Controller versehen haben.
    Anscheinend haben sie aber wirklich nur den Controller getauscht der Rest der Platine scheint schaltungstechnisch nicht gäendert worden zu sein. Wahrscheinlich war das gute Stück (80C196) nicht mehr zu bekommen.

    Mit etwas Mühe wird man meine alte Version http://www.eckstein-home.de/saugroboter auch mit dem Atmel verheiraten können. Vielleicht hat man ja auch die Firmware verbessert.

    @Jack
    konntest du den Code des Atmel auselesen?


    Grüße
    Alex

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    24

    programma Schibo

    Hallo Alex.

    Nein ich kann die code nicht auslesen aber ich habe ein kleines programma geschrieben womit die robot nach vorne , hinten, links und rechts kann fahren.
    Habe keine Idee wie die Sensoren bedient können worden.
    Hat einer eine Idee?

    M.f.g.
    Jack
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •