-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: STK200 unter Windows XP mit AVRISP programmieren ?

  1. #1

    STK200 unter Windows XP mit AVRISP programmieren ?

    Anzeige

    Hallo,

    ich versuche einen AT90S8515 mit meinem alten STK200 Board unter Windows XP zu programmieren (mit Parallel-Port Dongle). Ich habe dazu AVRISP 2.65 und AVR3.30 verwendet. Vor gut einem Jahr funktionierte das ganze noch unter Windows ME. Nach Umrüstung auf Windows XP SP2
    erkennen beide AVRISP-Versionen den Dongle nicht mehr. Hat jemand
    Erfahrung mit der Kombination Windows XP und STK200 ?
    Bin für jeden Hinweis bzw. einfache und möglichst billige Alternativen (d.h. kein STK500 !) dankbar.

    MR_NU

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    7
    Versuch es doch mal mit Pony Prog zu Programmieren da kann man Glaube ich ein STK200 auswählen....Ist Freeweare und ganz nett...siehe dazu auch unter Artikel eine Anweisung...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    239
    Hallo,

    Unter XP ist ein zusätzlicher Parallelporttreiber notwendig um die parallele Schnittstelle ansprechen zu können, z.B. UserPort.sys
    Du kannst ihn Dir hier holen: http://www.embeddedtronics.com/publi...t/UserPort.zip

    Gruß Dirk

  4. #4

    Danke

    Hallo,
    PonyProg2000 funktioniert wunderbar! Danke für den Hinweis. Ich kann die Programmierung nun auch mit dem Editor PN2 aus WinAVR automatisieren.
    Damit ist der Zyklus, editieren, compilieren, download auf STK200 in extrem
    kurzer Zeit zu schaffen.
    Grüsse
    MR_NU

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •